Thalia übernimmt Betz Bucherding

Thalia übernimmt eine weitere Sortimentsbuchhandlung: Markus Betz übergibt seine Buchhandlung Betz Bucherding am Herzoggraben im bayerischen Erding zum 1. Januar 2021 an den Buchhandelsmarktführer.

Betz Bucherding führt auf rund 200 Quadratmetern Verkaufsfläche ein klassisches Vollsortiment. Inhaber Betz verlässt das Geschäft nach 14 Jahren, um sich auf seinen Onlinehandel mit Spielwaren, insbesondere Tabletop-Spielen, zu konzentrieren: „Ich freue mich sehr, dass Thalia meine Buchhandlung weiterführt und damit ein Ort für das Lesen in der Erdinger Innenstadt erhalten bleibt.“

Thalia plant, mit der künftigen Erdinger Filiale in die Haupteinkaufsstraße umzuziehen und sich zu vergrößern. Details:

  • Die neue Adresse „Lange Zeile 26“ bietet insgesamt 325 qm Verkaufsfläche, verteilt auf zwei Etagen.
  • Die 6 Mitarbeiter von Betz Bucherding werden übernommen. Zusätzlich entstehen ein bis zwei neue Arbeitsplätze.
  • Die Eröffnung der neuen Buchhandlung wird im Laufe des Januar 2021 erfolgen.
  • Das Sortiment wird künftig neben Büchern und Nonbooks auch den E-Reader Tolino sowie E-Books umfassen. Zudem können Kunden künftig den mobilen Bezahlservice per Tablet nutzen und Bücher zur Filialabholung bestellen.

Erding ist eine Einkaufsstadt mit rund 36.000 Einwohnern und profitiert von der Nähe zur Landeshauptstadt und zum Münchener Flughafen. In Erding sind bereits die Filialisten Rupprecht und Weltbild mit Buchhandlungen à 150 bzw. 160 Quadratmetern ansässig. Die nächstgelegenen Thalia-Filialen befinden sich jeweils rund 100 km entfernt in Regensburg, Passau und Rosenheim.  

„Mit der Fortführung der Buchhandlung Betz Bucherding und der Eröffnung einer neuen und attraktiven Buchhandlung weiten wir unser Netzwerk im Süden Deutschlands aus und erhalten zugleich einen wichtigen Treffpunkt für Kultur- und Literaturinteressierte“, kommentiert der zuständige Thalia-Vertriebsdirektor Michael Wetzel die Übernahme.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia übernimmt Betz Bucherding"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Umsatz mit White-Label-Shops mehr als verdoppelt  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Juli  …mehr
  • »Bitte ein Wettbewerb, keine Gießkanne!«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten