Thalia eröffnet im Kauf Park Göttingen

Wechsel am Buchhandelsstandort Göttingen: Am 30. März schließt Thalia eine neue Filiale im Kauf Park auf. Die Hagener gehen mit 230 qm an den Start. Sie folgen in dem Einkaufcenter auf den hannoverschen Regionalfilialisten Decius, der seine dortige Dependance Ende 2016 geschlossen hatte.

Thalia zeigt in der Innenstadt von Göttingen seit 2008 bereits mit einer weiteren Fläche (2000 qm) Flagge. Carolin Brehmeier, Leiterin der Filiale im Kauf Park, lockt mit dem Konzept einer Familienbuchhandlung, kombiniert mit dem kanalübergreifenden Serviceangebot. Brehmeier: „Wir freuen uns sehr, künftig mit einer weiteren Thalia Buchhandlung in der Universitätsstadt vertreten zu sein und das Buchangebot im Kauf Park zu erhalten. Durch die verkehrsgünstige Lage – der Kauf-Park liegt direkt an der A7 und der B3 – sind wir schnell für unsere Kunden vor Ort und in der Region rund um Göttingen erreichbar.“

Am Standort Göttingen trifft Thalia noch auf den Konkurrenten Hugendubel, der allerdings bereits seinen Rückzug angekündigt hat. Die Münchener werden ihre beiden Göttinger Filialen 2018 aufgeben. In der Universitätsstadt ist außerdem Lehmanns Media auf 120 qm aktiv.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia eröffnet im Kauf Park Göttingen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten