buchreport

Thalia besetzt weiteren Standort in Dresden

9 Buchhandlungen von 95 bis 4250 qm betreibt Thalia bereits in Dresden. Am 8. November kommt eine weitere hinzu: Dann eröffnet das modernisierte und umbenannte Einkaufszentrum „dresden.karree“ (vorher: Gorbitz Center), in dem auch der marktführende deutsche Buchhandelsfilialist mit einer Filiale vertreten sein wird. Die Details:

  • Ladenfläche: rund 260 qm
  • Team: 4 Mitarbeiter
  • Sortiment: allgemeines Buchsortiment, Titel mit regionalem Bezug, buchnahe Geschenkartikel, die es zum Teil nur bei Thalia gibt
  • Services: E-Book-Kauf vor Ort sowie Test der Tolino-E-Reader, Click and Collect, Buchtipps des Lieblingsbuchhändlers durch die „Lieblingsbuchhändler“-Funktion in der Thalia-App

In Dresden ist Thalia traditionell sehr stark vertreten. Das geht auf die Anfang 2007 von Thalia übernommene Buch-und-Kunst-Kette zurück, die wiederum aus dem filialisierten Volksbuchhandel im Süden der DDR mit Hauptsitz in Dresden hervorgegangen war.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia besetzt weiteren Standort in Dresden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr
  • Minijobber haben keinen Lohnanspruch bei Corona-Lockdown  …mehr
  • Schweizer Filialist Orell Füssli expandiert  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten