Tessloff Verlag wird Lizenzpartner der WDR Mediengruppe

Rund 2 Mio Zuschauer zieht „Die Sendung mit der Maus“ jeden Sonntag mit ihrer TV-Ausstrahlung der Sender ARD und KiKA vor den Bildschirm. Seit 2007 hat der Begleiter der Titelfigur, der kleine Elefant, sein eigenes Sendeformat, das sich speziell an den Bedürfnissen kleinerer Kinder orientiert.

Auszug aus dem Cover von „Elefant und Hase entdecken die Farben“ (Tessloff)

Jetzt hat der Tessloff Verlag eine Partnerschaft mit der WDR Mediengruppe vereinbart. Im Januar 2020 erscheinen acht Lizenztitel aus der Sendereihe mit dem kleinen Elefant und seinem Freund, dem Hasen. Details:

  • Elefant und Hase führen durch vier Pappebücher für Kinder ab 18 bzw. 24 Monaten und vier Mal- und Beschäftigungsbücher für Kinder ab drei Jahren.
  • Getreu dem Motto der Sendung „Komm mit, wir entdecken was!“ unterstützen die Pappebücher beim Spracherwerb, bringen Formen näher und schulen die Motorik mit einfachen Nachfahrübungen.
  • Die Mal- und Beschäftigungsbücher enthalten klassische Übungen wie „Punkt zu Punkt“ oder „Finde den Unterschied“ sowie Ausmalbilder, teilweise ergänzt durch Stickerbogen.

„Die Maus und ihre Freunde stehen für Information, Bildung und Unterhaltung – auch unser Motto ist es seit vielen Jahren, Wissen mit Spaß zu vermitteln. Wir sind stolz, dass uns die beiden beliebten und sympathischen Figuren Elefant und Hase ab 2020 tatkräftig dabei unterstützen“, so Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tessloff Verlag wird Lizenzpartner der WDR Mediengruppe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*