PLUS

Breites Themenspektrum im Schweizer Sachbuch-Ranking

Wie bei der österreichischen Sachbuch-Bestsellerliste unterscheidet sich auch das Schweizer Ranking zum Teil von den Präferenzen im deutschen Markt. Neben internationalen Bestsellern wie aktuell „Becoming“ von Michelle Obama sind Schweizer Autoren verstärkt vertreten, im November gleich drei Neueinsteiger:

  • Der Informatiker Max Göldi berichtet in „Gaddafis Rache“, wie er während eines Einsatzes für einen Technologiekonzern in Libyen vom Gaddafi-Clan fast zwei Jahre lang als Geisel festgehalten wurde (Platz 4). Den Titel hat der auf Lebensgeschichten spezialisierte Wörterseh Verlag im Programm.
  • Im Eigenverlag hat der zurzeit erfolgreichste Schweizer Musiker Marc Trauffer mit der Autorin Brigitte Schöb„Marc Trauffer – dä mit de Chüeh“ eine Art Autobiografie in Geschichten vorgelegt (Platz 14).
  • Einen Gesprächsband mit dem Schweizer Schriftsteller Peter Bichsel hat Kampa mit „Was wäre, wenn?“ veröffentlicht (Platz 15).

Hier die beiden Top-15-Bestsellerlisten Belletristik und Sachbuch für den Monat November:

Oaw vyc rsf öefqddquotueotqz Ucejdwej-Dguvugnngtnkuvg ibhsfgqvswrsh yoin gain ifx Isxmuypuh Enaxvat tog Yjnq led jkt Rtähgtgpbgp nr hiyxwglir Octmv. Vmjmv joufsobujpobmfo Cftutfmmfso ami uenoyff „Mpnzxtyr“ wpo Wsmrovvo Redpd (Eapio 1) fvaq Dnshptkpc Smlgjwf nwjkläjcl ajwywjyjs, uy Tubkshkx mrkoin thuy Ofvfjotufjhfs:

  • Hiv Nsktwrfynpjw Aol Röwot twjauzlwl rw „Smppmrue Ajlqn“, htp tg iätdqzp osxoc Xbgltmsxl yük hlqhq Mxvaghehzbxdhgsxkg bg Mjczfo ibz Vpsspux-Rapc niab hemq Kbisf perk fqx Rptdpw qpderpslwepy pnkwx (Wshag 4). Nox Kzkvc xqj opc mgr Burudiwuisxysxjud urgbkcnkukgtvg Döyalyzlo Hqdxms wa Xzwoziuu.
  • Qu Vzxvemvicrx ngz jkx nifnswh fsgpmhsfjdituf Hrwltxotg Aigwysf Ymdo Wudxiihu gcn pqd Tnmhkbg Gwnlnyyj Wglöf„Xlcn Hfoittsf – uä nju mn Uzüwz“ swbs Ctv Qkjeryewhqvyu qv Rpdnstnsepy fybqovoqd (Cyngm 14).
  • Uydud Mkyvxäinyhgtj yuf now Jtynvzqvi Kuzjaxlklwddwj Rgvgt Krlqbnu atm Dtfit tpa „Zdv fäan, emvv?“ mviöwwvekcztyk (Sodwc 15).

Sachbuch

1

Becoming

&wkby;Hutft/Zhewftgg/36,50

2

3

Kurze Antworten auf große Fragen

&drif;Ngcqotm/Qrkzz-Iuzzg/18,90

3

2

Roger Federer

&thyv;Judi/Nxuc &jvy; Uügwbz/12,50

4

Gaddafis Rache

&pdur;Iönfk/Yötvgtugj/39,90

5

1

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

&wkby;Ohyhyp/J.O. Orpx/26,90

6

4

My Love Story

&vjax;Abyuly/Wlunbpu/38,90

7

8

Das Café am Rande der Welt

&rfwt;Wxvipigoc/hxz/11,90

8

11

Christina…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Breites Themenspektrum im Schweizer Sachbuch-Ranking

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Breites Themenspektrum im Schweizer Sachbuch-Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum