Weltgrößte Buchkonzerne

Die weltgrößten Buchkonzerne – das Ranking 2019

Ein Wechsel an der Spitze der weltgrößten Buch- und Fachinformationsverlage: 2018 hat der Fachinformations-Spezialist RELX/Reed Elsevier nach langer Zeit das in den vergangenen Jahren stark umgebaute und aufs Kerngeschäft fokussierte Bildungsunternehmen Pearson auf Platz 1 abgelöst. Im Ranking „Global 50“ sind auch 9 deutsche Unternehmen verzeichnet. … mehr




Die größten Verlage fokussieren ihr Geschäft

buchreport veröffentlicht das Ranking der größten Buchkonzerne. Es zeigt im internationalen Überblick Herausforderungen und Strategien der marktführenden Fachinformations-, Bildungs- und Publikumsverlage. … mehr


17. Ranking der weltgrößten Buchkonzerne erschienen

Das Bildungsunternehmen Pearson ist trotz Umstrukturierungen und Portfoliobereinigung weiterhin die umsatzstärkste Verlagsgruppe weltweit. Insgesamt dominieren Fachinformations- und Wissenschaftsverlage die vorderen Plätze im neu aufgelegten „Global Ranking of the Publishing Industry“. … mehr



Das Wachstum der Größten

Das Wachstum der Größten

Die Vermessung der weltweit größten Buchkonzerne schreibt eine Wachstumsentwicklung fort, die sich angekündigt hat: Eine ganze Reihe großer Publikums-Buchmärkte hat sich erholt. Der (größere) Fachinformationsbereich entwickelt sich dynamisch unter offensiver Nutzung digitaler Geschäftsmodelle. Das Ranking „Weltgrößte Buchverlage“ ist als 20-seitige Analyse im buchreport.magazin 9/2016 sowie als 230-Seiten-Buch als Print- oder PDF-Ausgabe erschienen. … mehr