Verdi

Wir sind stark, wir sind viele

Ein guter Auftakt, nicht mehr und nicht weniger: Dies ist das Fazit der ersten Verhandlungsrunde über einen Zukunftstarifvertrag bei Weltbild. Ob … mehr


Augsburger Deeskalation

Der drohende Arbeitskampf der 6500 Weltbild-Mitarbeiter (Foto: Verdi) scheint zumindest vor dem Weihnachtsfest abgewendet worden zu sein. Die Geschäftsführung nimmt am Dienstag die … mehr


Arbeitskampf noch vor dem Fest?

Nach Angaben von Verdi hat die Weltbild-Geschäftsführung dem Betriebsrat den Vorschlag unterbreitet, statt eines Zukunftstarifvertrages eine Betriebsvereinbarung zu schließen. Die Gewerkschaft lehnt ab: … mehr



Lange Liste der Schrecken

Der geplante Verkauf der Verlagsgruppe Weltbild sei ein politisches Signal und die „Eskalation eines kircheninternen Richtungsstreits“, heißt es in einer … mehr


Ein klares Signal

Im Anschluss an die heutige (6.Juli) Hugendubel-Betriebsversammlung in München hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten zu einem einstündigen Warnstreik aufgerufen. … mehr


Rückzug programmiert?

Wie geht es für Hugendubel in Berlin weiter? Der Gewerkschaft Verdi zufolge ist ein Fortbestehen der meisten Hauptstadt-Filialen fraglich: Hohe … mehr


Einigung erzielt

Nach neunstündigen Verhandlungen haben die Libri-Geschäftsführung und die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag, den 5. März, eine Einigung im Tarifkonflikt erzielt. … mehr


Druck im Ostergeschäft

Die Beschäftigten des Buchgroßhändlers Libri sind am19. April 2011 um 10 Uhr –  beginnend in der Frühschicht – in Bad … mehr


Kurzes Vergnügen

Ende 2010 lief der Sozialplan der Hugendubel-Mitarbeiter aus, gestern trafen sich Betriebsrat und Geschäftsleitung, um noch vor der Betriebsversammlung im … mehr