Thementisch: Bücher zur Pandemie

Das Coronavirus hat die gesamte Welt fest im Griff: Sowohl die Arbeitswelt als auch die sozialen Kontakte und sonstige Aktivitäten haben sich in der Pandemie grundlegend verändert. In den Programmen vieler Verlage finden sich Bücher zum Thema. … mehr



Der kontroverse Papst

Papst Franziskus genießt immer wieder große mediale Aufmerksamkeit. Dass Verlage das große Interesse registrieren und Lektüre zum Thema veröffentlichen, ist wenig überraschend. Aktuell gibt es einige Neuerscheinungen. … mehr


Stoff fürs Gehirnjogging

Geistig fit zu bleiben ist ebenso wichtig wie in guter körperlicher Verfassung zu sein. Quiz und Rätsel helfen dabei, Gehirn und Geist zu trainieren. Die Verlage liefern das passende Material dazu. … mehr



Ratgeber für die Arbeit im Homeoffice

Spätestens seit dem coronabedingten Lockdown sind Microsoft Teams, Zoom und Co. für die wenigsten noch Fremdwörter. Aktuelle Literatur zum Thema soll helfen, sie besser zu verstehen. … mehr


Abwehrkräfte für die kalte Zeit

Das Immunsystem schützt uns nicht nur vor Krankheiten, sondern sorgt im Allgemeinen dafür, dass wir körperlich unversehrt bleiben. Verlage geben den Lesern mit Lektüre zum Thema Anregungen an die Hand, um passende alternative Anwendungen für die persönlichen Bedürfnisse zu finden. … mehr


Rauhnächte: Innere Einkehr in kühler Zeit

In der Folklore markieren die Rauhnächte eine besondere Periode. Die Verlage bieten für die besonderen Tage eine breite Produktpalette, mit der sich Verkaufstische bestücken lassen. Viele Nonbook-Artikel inklusive. … mehr


Fleisch oder Veggie?

Seit über fünf Jahren sind vegetarische und vegane Kochbücher, die Alternativen zu Fleischgerichten aufzeigen, eine feste Größe auf dem Buchmarkt. Inzwischen hat sich das Spektrum von Büchern zum Thema Fleischkonsum und Fleischverzicht weiter ausdifferenziert. … mehr