spiegel


Sehenden Auges in die Sackgasse

Der Konditionenclinch von Amazon und Bonnier beschäftigt den SPIEGEL auf vier Seiten. In der aktuellen Ausgabe (27/2014) äußert sich Ralf Kleber, Deutschland-Chef … mehr


Rückkehr der Volkserzählung

Hierzulande ist Wattpad seit Monaten auf steilem Wachstumskurs. Diese Entwicklung dürfte sich in dieser Woche verstärken: Der SPIEGEL (Ausgabe 26/2014) widmet … mehr


Auferstehung einer Schmonzette

Seit 1956 reüssiert die französische Schriftstellerin Anne Golon mit ihren „Angélique“-Romanen auf den Bestsellerlisten dieser Welt. Die erste Ausgabe überhaupt … mehr


Hetzjagd mit Happy End

Die generalstabsmäßige Vermarktung von „Breaking News“, mit Berichten in Druckfrisch“ (ARD), „buch aktuell“, „Welt“, FAZ“ und „Deutschlandfunk“, zeigt Früchte: Der neue Roman … mehr



Wanted: Weißer Ritter

Kommenden Mittwoch wird vom Frankfurter Landgericht möglicherweise über die Zukunft von Suhrkamp entschieden. Minderheitsgesellschafter Hans Barlach bringt plötzlich eine neue … mehr


Vernichtende Kritiken, blendende Zahlen

Das mediale Feuerwerk, das Bettina Wulff mit ihrem Buch „Jenseits des Protokolls“ gezündet hat, hinterlässt Spuren in der Verkaufsstatistik. Der … mehr


Philosophie des Fußballs

Belletristik In „Die Zeit, die Zeit“ (Diogenes) versucht der Protagonist die Uhr zurückzudrehen, da er den Tod seiner Frau nicht … mehr


Die dritte Liste

Ende September wird es bei den Buch-Bestsellerlisten eine Umstellung geben. Die seit 1961 veröffentlichte SPIEGEL-Bestsellerliste wird sich (wie bereits zu … mehr