Reclam

»Bridget Jones‘ Baby« neu im Kino

»Bridget Jones‘ Baby« neu im Kino

1996 veröffentlichte Helen Fielding ihren ersten „Bridget Jones“-Roman, der sich gleich zu einem weltweiten Bestseller entwickelte. Nun erscheint mit „Bridget Jones‘ Baby“ der vierte Band. Noch bevor die deutsche Ausgabe auf dem Markt ist, versucht Bridget Jones (Renée Zellweger) im Kino herauszufinden, wer der Vater ihres Kindes ist (Foto: Studiocanal GmbH / Giles Keyte). … mehr




Märchen und Legenden

Die Märchen aus Tausendundeiner Nacht zählen zu den bekanntesten Geschichtensammlungen der Welt. In der Rahmenerzählung lässt der einst betrogene und … mehr


Eine Jugend im Ruhrgebiet

Der „Suhrkamp-Autor“ Ralf Rothmann hat sich durch seine im Ruhrgebiet verorteten Romane einen Namen gemacht. Zu diesen zählen „Stier“ (1991), … mehr


Einführung in die Unterwelt

In sechs Bänden hat die US-Fantasyautorin Cassandra Clare zwischen 2007 und 2014 die „Chroniken der Unterwelt“ erschaffen. Die junge Clary … mehr


Wenn Grusel Wirklichkeit wird

Robert Lawrence Stine hat vor mehr als zehn Jahren als am meisten verkaufter Autor von Kinderbuch-Reihen einen Eintrag im Guinness-Buch … mehr


Reclam mit neuen Strukturen

Verstärkung für den Reclam Verlag: Am 1. Mai übernimmt Martina Kayser (56, Foto: Privat) die Verlagsleitung allgemeiner Publikumsmarkt (Sachbuch/ Literatur). Sie … mehr


Möge die Macht erwachen

„Star Wars“ ist laut Schätzungen des Forbes Magazins eines der finanziell erfolgreichsten Filmprojekte aller Zeiten. Im Jahr 2012 ließ sich der … mehr