piper

Wie Storytelling Bücher neu definieren kann

Der zu Piper gehörende Reiseverlag Malik hat gemeinsam mit dem Reiseblogger Johannes Klaus eine Plattform für multimediale Reiseberichte aufgebaut: „The … mehr


Im Job über Leichen gehen

Was soll ich nach der Schule machen? Dieser Frage sehen sich jährlich unzählige junge Menschen ausgesetzt. Für Tom (François Goeske) lautet … mehr


Drachen und Dramen

Der Drache ist seit jeher als literarisches Motiv beliebt. Die Hydra in der griechischen Mythologie, Siegfrieds Fafnir in der nordischen … mehr



Die fahrende E-Book-Bibliothek

Mit Büchern lässt sich die Zeit im Reisebus besser vertreiben, denkt sich der Piper Verlag und bietet Fahrgästen der Fernbusmarke … mehr


Südafrikas Ikone der Freiheit

27 Jahre lang saß Nelson Mandela als politischer Gefangener in Haft. Er wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet und zum ersten … mehr


Catching Fire befeuert den Buchhandel

Von der Verfilmung des zweiten Teils von Suzanne Collins „Tribute von Panem“ profitiert auch der Buchhandel. Kurz vor dem Kinostart platziert … mehr


Kinotaugliches Kinderbuch

Am 20. Oktober hätte einer der großen deutschen Geschichtenerzähler seinen 90. Geburtstag begangen: Ottfried Preußler. Der im Februar verstorbene Autor … mehr


Allianz von Bonnier und Bertelsmann?

Der Piper Verlag interessiert sich für National Geographic Deutschland. Die Bonnier-Tochter will den Anteil des spanischen Unternehmens RBA Ediciones an NGD übernehmen. … mehr


Eine neue Generation für Feuchtgebiete

Der Skandalroman „Feuchtgebiete“ kann erneut große Erfolge verbuchen: In den Kinocharts stellt sich die Literaturverfilmung nach vorläufigen Zahlen auf das … mehr