oliver zille

Dienstleister-Rechnung regt auf

Wie läuft die Rückabwicklung der Leipziger Buchmesse? „Wir sind sehr weit vorangeschritten, die Kunden können entweder ihre Konten für die nächste Messe stehen lassen oder haben ihr Geld zurücküberwiesen bekommen“, sagt Buchmesse-Direktor Oliver Zille. Nicht ganz so geräuschlos läuft die Aufarbeitung durch den Messe-Dienstleister Fairnet. … mehr


Leipziger Buchmesse 2020 abgesagt: »Sicherheit geht vor«

Die Leipziger Buchmesse fällt wegen des sich ausbreitenden Coronavirus aus. „Die Gesundheit unserer Bürger steht für uns an erster Stelle“, so Oberbürgermeister Burkhard Jung. Gestrichen wurden auch das Lesefestival „Leipzig liest“ und die Manga-Comic-Convention.
… mehr


Leseförderung auch ganzjährig im Blick

Die Leipziger Buchmesse engagiert sich nun auch ganzjährig für die Leseförderung. Die Messe ist neu im Stifterrat der Stiftung Lesen, mit dem Schwerpunkt #Weltentdecker wird bei der Leistungsschau 2020 vom 12. bis 15. März ein besonderer Akzent gesetzt. … mehr



Die Bühne ist bereitet

Die Bühne ist bereitet

Der Countdown läuft: In den Verlagen laufen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Auftritt auf der Leipziger Buchmesse warm. Wie ist die Stimmungslage nach dem Dämpfer, den die Branche mit der Negativbilanz für 2017 hinnehmen musste? … mehr



Branchentreff mit neuem Besucherrekord

Branchentreff mit neuem Besucherrekord

Fulminanter Start in den Bücherfrühling: Die Leipziger Buchmesse meldet einen neuen Besucherrekord. Nach Angaben der Messe strömten 285.000 Gäste durch die Hallen und zu den Veranstaltungen des Lesefestivals „Leipzig liest“ (2016: 260.000). Im kommenden Jahr wird dem Buch vom 15. bis 18. März der Teppich ausgerollt.

… mehr


Leipziger Buchmesse: Anmeldungen leicht über Vorjahr

Schlagen die Rückzahlungen nach dem VG Wort-Urteil bei der Messeplanung ins Kontor? „Wir liegen bei den Buchungen leicht über Vorjahr. Dass es in der Urheberrechtsdebatte wieder Optimismus gibt, wirkt sich offenbar auch auf kleinere Verlage aus“, sagt Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse.

… mehr


Leipziger Buchmesse baut Bühnen für zukunftsweisende Ideen

Leipziger Buchmesse baut Bühnen für zukunftsweisende Ideen

Die Leipziger Buchmesse (23. bis 26. März 2017) wirft ihre Schatten voraus: „Menschen für Bücher zu begeistern, Literatur zu vermitteln und das Lesen in der Schule, zu Hause oder mobil zu fördern – das bleibt unser wichtigstes Ziel“, betont Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse, in einem ersten Überblick zur Leistungsschau. … mehr


Debüts und Debattenforum

Publikumsmagnet mit medialer Ausstrahlung und Stimmungstest für die Branche: Auf der Leipziger Buchmesse (LBM) präsentieren die Verlage bis Sonntag ihre … mehr