Österreichischer Buchhandlungspreis

Buch-Café im Lippott-Haus

Buch-Café im Lippott-Haus: ein Wohlfühlort

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist ein Ritterschlag für Buchhändler. Seit 2017 wird er jährlich vom Bundeskanzleramt der Republik Österreich und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels an herausragende Buchhandlungen vergeben. In diesem Jahr ging der Preis unter anderem an das Buch-Café im Lippott-Haus. … mehr


Buchhandlung Neudorfer

Buchhandlung Neudorfer: Vielfalt statt Einheitsbrei

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist ein Ritterschlag für Buchhändler. Seit 2017 wird er jährlich vom Bundeskanzleramt der Republik Österreich und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels an herausragende Buchhandlungen vergeben. In diesem Jahr ging der Preis unter anderem an die Buchhandlung Neudorfer in Vöcklabruck. … mehr


Büchersegler

Büchersegler: Lesestoff in maritim-nordischer Atmosphäre

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist ein Ritterschlag für Buchhändler. Seit 2017 wird er jährlich vom Bundeskanzleramt der Republik Österreich (BKA) und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) an herausragende Buchhandlungen vergeben. In diesem Jahr ging der Preis unter anderem den Büchersegler (Foto: Inhaberin Beatrice Baumann). … mehr


Haymon Buchhandlung: Literarisches Biotop mit Dialog

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2018 zum zweiten Mal vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport.de stellt die fünf aktuellen Preisträger vor. In dieser Folge: die Haymon Buchhandlung in Innsbruck. … mehr


Buchhandlung Stark: Lebendige Literatur

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2018 zum zweiten Mal vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport.de stellt die fünf aktuellen Preisträger vor. In dieser Folge: die Buchhandlung Stark in Gmünd. … mehr


Seeseiten Buchhandlung: Think big!

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2018 zum zweiten Mal vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport.de stellt die fünf aktuellen Preisträger vor. In dieser Folge: die Seeseiten Buchhandlung in Wien. … mehr


Buchhandlung Heyn: Ausbau der Online-Aktivitäten

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2018 zum zweiten Mal vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport.de stellt die fünf aktuellen Preisträger vor. In dieser Folge: die Buchhandlung Heyn in Klagenfurt. … mehr


Buchhandlung Alexowsky: Lust am Lesen in Kinderaugen

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2018 zum zweiten Mal vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport.de stellt die fünf aktuellen Preisträger vor. In dieser Folge: die Buchhandlung Alexowsky in Groß-Enzersdorf. … mehr



Claus Schwarz: »Wir sind nicht nur Buchhändler, sondern Dienstleister«

Der Österreichische Buchhandlungspreis ist 2017 erstmals vergeben worden und soll – ähnlich wie sein deutsches Pendant – Arbeit und Verdienste der inhabergeführten Sortimente hervorheben. buchreport stellt die fünf Premieren-Preisträger vor. Den letzten Teil der Serie bestreitet die Buchhandlung Plautz in Gleisdorf.

… mehr