Metadaten




Wieso Produktdaten von Zeitfracht zuletzt lückenhaft waren

Seit jeher wird die Wichtigkeit gut gepflegter Metadaten gepredigt – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg in der praktischen Umsetzung durch die Verlage. Weil die folgenden Handelsstufen das wissen, reichern sie ihrerseits die gelieferten Daten an. Dass dabei nicht immer alles glatt läuft, war zuletzt an den Datensätzen von Zeitfracht abzulesen. … mehr


Was Sie über Webcrawler wissen müssen

Wie oft eine Website besucht wird, ist eine wichtige Kennzahl, die es lohnt, genau verfolgt zu werden. Was aber, wenn die Besucher gar keine Menschen aus Fleisch und Blut sind? Im IT-Channel erklärt Michael Schulte vom Marketing-Automation-Anbieter Hubspot, woher die automatischen Besucher kommen und was sie tun. … mehr


Wie mittelständisches Open-Access-Publishing sichtbar bleibt

Open Access ist das Wissenschaftspublishing der Zukunft. Doch im „Deal”-Zeitalter droht der Mittelstand im Bibliotheksgeschäft für Autoren und Forschungsförderer unattraktiv zu werden. Wie kann er dem drohenden Bedeutungsverlust begegnen? Zentrale Transaktions-Plattformen sind eine aktuelle Antwort. … mehr


Bildarchiv (Foto: Pexels)

Was ein Digital Asset Management können sollte

Bilder und Mediendaten spielen eine immer größere Rolle in Medienproduktion und Produktvermarktung. Wenn sie nicht gut verwaltet werden, bringen sie unnötige Arbeit und schlimmstenfalls Strafgebühren. Es lohnt ein Blick auf die Bildverwaltungs-Software. … mehr


Bild: Pixabay.

Die optimale Produktdarstellung auf Amazon

Für fast jeden Verlag ist Amazon der wichtigste Absatzkanal. Verbessert man dort die Bucheinträge, zahlt es sich durch mehr Klicks und bessere Conversion aus, also durch mehr Umsatz. Was gilt es dabei zu beachten? … mehr


Michael Tamblyns Metadaten-Appell

Michael Tamblyns Metadaten-Appell

Wir haben nicht einmal die halbe Wegstrecke in der Transformation des Lesens zurückgelegt, ist Kobo-Chef Michael Tamblyn überzeugt. Das Buch müsse sich jetzt im Kampf um Aufmerksamkeit „gegen alles andere“ durchsetzen. Dafür seien mehr und bessere Metadaten nötig als Verlage sie heute bereitstellen. … mehr


Bild: Pixabay.

Amazon-SEO: So entsteht Ihre Keyword-Strategie

Wer ein Produkt sucht, sucht meistens bei Amazon. Verlage sollten deshalb ihre Metadaten so pflegen, dass ihre Titel in der Produktsuchmaschine Amazon schnell gefunden werden. Online-Marketing-Expertin Mareike Schubert erklärt, wie das geht. … mehr