holtzbrinck


Kartell vor dem Kadi?

Eine Anwaltskanzlei aus Seattle hat eine Sammelklage gegen Apple und fünf der sechs großen US-Verlage eingereicht. Der Vorwurf: Die Verlage … mehr


Podium für Autorennachwuchs

Spätestens seit den Bestsellererfahrungen von John Locke ist das Thema Self-Publishing in aller Munde. Die auf Verlegen ohne Verlag spezialisierte … mehr


Münchner Fingerübung

Vor fast einem Jahr sickerte die Meldung durch, dass Bertelsmann und Holtzbrinck ein Joint-Venture zum Vertrieb von E-Books über eine … mehr


Wächter der Systeme

Johann Kempe, Chef beim Holtzbrinck-IT-Dienstleister HGV (Hanseatische Gesellschaft für Verlagsservice), steigt auf der Karriereleiter auf: Zum 5. Mai 2011 tritt … mehr


Rowohlt verliert, Fischer wächst

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck hat durch Unternehmensverkäufe 2010 an Umsatz verloren, unter dem Strich wuchs der Gewinn jedoch deutlich. Wachtumstreiber sind … mehr


Zu weich für diese Welt

Nachdem die „New York Times“ als erstes berichtet hatte, dass Random House-Chef Peter Olson (links) auf der Abschussliste stehe und … mehr