Guillaume Musso


Guillaume Musso kann gleich zweimal punkten

Die französische Fachzeitschrift „Livres Hebdo“ hat eine Liste der Top 10 Titel des Jahres 2019 veröffentlicht. Neben dem neuesten Asterix-Band sind einige Titel aufgeführt, die auch in Deutschland gut ankamen. … mehr


So schreibt Guillaume Musso

„Das Schreiben bietet mir eine außergewöhnliche Freiheit“, sagt Guillaume Musso. Der französische Bestsellerautor schildert, wie und wo er an seinen Büchern arbeitet. … mehr


Erneut von 0 auf 1: Guillaume Musso trumpft auf

Seit Wochen geistern die Ankündigungen von Guillaume Mussos nächstem Roman durch die französischen Medien. Jetzt ist „La vie secrète des écrivains“ erschienen und hat sich direkt auf Rang 1 der Bestsellerliste platziert. … mehr


Levy schiebt sich an Musso vorbei

Wie im vergangenen Jahr um diese Zeit liefern sich die beiden französischen Stars Guillaume Musso und Marc Levy aktuell ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Vor wenigen Wochen platzierte sich Mussos „La jeune fille et la nuit“ aus dem Stand auf Rang 1 und hielt sich dort, bis Levy mit seinem neuen Roman aufschlug. … mehr


Guillaume Musso erfüllt die Erwartungen

Gegen Guillaume Musso kann sich auch Joël Dicker nicht behaupten: Mit seinem neuen Roman „La jeune fille et la nuit“ setzt sich der 43-jährige Franzose wieder einmal direkt nach Erscheinen an die Spitze der Bestsellerliste. … mehr



Frankreichs Bilanz 2016 im Minus

Das französische Bestsellergeschäft lief 2016 nicht so gut wie im Vorjahr. Zwar gab es zugstarke Toptitel, aber keiner reichte auch nur annähernd an den Umsatzhelden des Jahres 2015 heran.

… mehr