Führung

Matthias Nöllke. Foto: Uli Regenscheid.

Natürliche Autorität ist erlernbar

Ohne Führung keine zielgerichtete Entwicklung. Ohne Autorität keine Führung. Aber warum hat in einem Team nicht unbedingt der die Autorität, der ganz oben steht? Der Blick in die Natur zeigt: Natürliche Autorität hat mit der Hierarchie wenig zu tun. Die gute Nachricht: „Sie ist erlernbar“, sagt Management-Coach Matthias Nöllke (Foto). … mehr



»Warum hört mir keiner zu?«

Manche bringt es zur Verzweiflung: Warum hört mir keiner zu? Warum wird mein Rat ignoriert und mein Kollege kriegt, wenn er nur meinen Rat wiederholt, die Aufmerksamkeit und den Applaus? Mangelnde Durchsetzungsfähigkeit ist Frustquelle und Führungsschwäche. Im Interesse des Erfolges und der eigenen Zufriedenheit sollten angehende Führungskräfte einige einfache Kommunikationsregeln beherzigen, erklärt Barbara Liebermeister im HR-Channel. … mehr



Wer schlecht führt, der verliert

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Hierarchie in einem Unternehmen und seinem Erfolg. Dies zeigt eine großangelegte branchenübergreifende Untersuchung des Jobportals StepStone und der Unternehmensberatung Kienbaum. Die zentralen Erkenntnisse stellt der HR-Channel von buchreport.de vor. … mehr


Welche Führung brauchen agile Teams?

Agile Teams organisieren sich selbst. Braucht ein solches Team überhaupt noch Führung von außen? Oder ist Führung im klassischen Sinn entbehrlich und verhindert schlimmstenfalls sogar die erwünschte Selbstorganisation im Team? … mehr



Nur was sich bewegt, kann sich verbessern

Sie glauben, Sie sind kein Start-up, weil Ihr Unternehmen 200, 300, 400 Jahre alt ist? Sie täuschen sich. Denn die Wahrheiten von gestern haben ihre Tragfähigkeit verloren. Auf dem dünnen Eis volatiler Märkte hilft es, schnell zu sein, um nicht einzubrechen. … mehr


Was es heute heißt, Verlagsmanager zu sein

Medienmanager stehen vor der Herausforderung, gleichzeitig etablierte Geschäftsmodelle bewahren und zukunftsträchtige Themenfelder aufbauen zu müssen. Im HR-Channel beschreibt Christian Hoffmeister, welche Fähigkeiten Verlagsmanager mitbringen müssen, um diesen Spagat zwischen Tradition und Innovation zu meistern. … mehr


Change-Berater Günther Wagner. Foto: Wagner Consulting.

Gewohnheit – die starke Macht in Change-Prozessen

Märkte wandeln sich immer schneller. Damit steigt der Veränderungsdruck. Wer in seinem Verantwortungsbereich diese Veränderung bewirken will, muss lernen, mit einer starken Macht umzugehen: der Gewohnheit. Coach Günther Wagner über Change Management. … mehr