Filialbuchhandel



PLUS

Barnes & Noble sieht »signifikante Fortschritte«

Verluste in Höhe von 26,8 Mio Dollar und ein entsprechendes Umsatzminus in der Ladenkette von 1,4% sind im Normalfall keine guten Nachrichten. Doch Barnes & Noble, der in finanzielle Schieflage geratene US-Großbuchhändler, sieht mit der aktuellen Bilanz einen Silberstreif am Horizont. … mehr


So sieht die neue Hugendubel-Filiale am Stachus aus

Hugendubel präsentiert seine rundum erneuerte Filiale am Müncher Stachus, die der Buchfilialist selbstbewusst als große Innovation angekündigt hat: Man werde neue Maßstäbe setzen und seine Version des „Buchshops der Zukunft” präsentieren. … mehr


»Disruption im Buchhandel gewissermaßen«

Heute eröffnet Hugendubel seine rundum erneuerte Filiale am Münchner Stachus und spricht im Vorfeld selbstbewusst vom „Buchshop der Zukunft”. Die „Süddeutsche Zeitung” spürt aus diesem Anlass den neuen Konzepten und dem neuen Selbstverständnis der Buchhandelsfilialisten nach. … mehr



Filialatlas: Mehr Standorte, weniger Fläche
PLUS

Filialatlas: Mehr Standorte, weniger Fläche

Die Filiallandschaft wächst wieder um Standorte, wenn auch nicht in der Verkaufsfläche. Das zeigen die Datenerhebung für den buchreport-Filialatlas 2019 und eine gewisse Aufbruchstimmung in den Einlassungen der großen Marktteilnehmer. … mehr


Busch: »Wir gehen voran und suchen Partner«
PLUS

Busch: »Wir gehen voran und suchen Partner«

Unter einem schwachen, zähen Geschäft leidet auch der Marktführer. Großfilialist Thalia arbeitet an neuen Laden- und exklusiven Angebotskonzepten. Bei E-Book und Marketing wirbt CEO Michael Busch aber für Branchenlösungen. … mehr