Elliott Advisors

Waterstones-Umbau zeigt 2018/19 weiter Früchte

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

13,85 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Waterstones-Eigner kauft Barnes & Noble

Die Private-Equity-Firma Elliott Management, die vor einem Jahr den britischen Buchfilialisten Waterstones übernommen hat, hat so viel Spaß am Buchverkauf bekommen, dass sie mit Barnes & Noble jetzt auch den größten stationären US-Verkäufer unter ihr Dach holt. … mehr


Waterstones geht an Elliott Advisors

Die Spekulationen über die Zukunft von Waterstones haben ein Ende: Elliott Advisors, Ableger des US-Hedgefonds Elliot Management Corporation, hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem britischen Marktführer erworben. … mehr