Crowdfunding

Aufmarsch der Gefährten

Ein überwältigender Erfolg für Readfy: Obwohl das Online-Portal noch immer offline ist, haben die per Crowdfunding-Plattform gesuchten Investoren bereits tief … mehr


E-Book freizukaufen

Mit einer innovativen Idee ging im vergangenen Jahr das Portal Unglue.it an den Start, doch im Nachhinein entpuppte sich das … mehr


Crowdfunding demokratisiert die Bücherwelt

Die Münchner Verlagsgruppe hat mit „100 Fans“ eine Crowdfunding-Plattform für Bücher ins Leben gerufen. Das Konzept und die Perspektiven des … mehr


Der Kunde als Investor

Jenseits des Atlantiks haben unabhängige Buchhändler unter der Digitalisierung und den Preiskämpfen von Amazon besonders zu leiden. Im Kampf um ihren … mehr


Crowdfunding auf den Kopf gestellt

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Open-Access-Büchern bei De Gruyter lässt der Wissenschaftsverlag einen weiteren Testballon steigen. Beim US-Portal Unglue.it bieten … mehr



Umgedrehtes Crowdfunding

Von einer interessanten Geschäftsidee aus den USA berichtet die „Zeit“: Das Portal Unglue.it kauft Bücher von Rechteinhabern frei und stellt sie … mehr


Wenn der Schwarm Bücher finanziert

Nicht nur in der Technologie- und Games-Branche ist das Thema „Crowdfunding“ aktuell hoch im Kurs. Vom Erfolg der US-Fundraising-Plattform Kickstarter … mehr