Crowdfunding

Goldhummeln gesucht

Verlegerin Sabine Dörlemann wagte sich 2003 in Krisenzeiten mit ihrem ersten Programm auf den Buchmarkt. 14 Jahre später steckt der … mehr



Sammeln für Liebhaberobjekte

Die Schwarmfinanzierung von Buchprojekten ist in Einzelfällen inzwischen erprobt, von Verlagen allerdings noch nicht forciert worden. Attraktiv könnte Crowdfunding insbesondere … mehr


Sammelbüchse für Buchprojekte

Crowdfunding, also das digitale Eintreiben von Spenden, findet in der Buchbranche Anklang und kann vor allem für kleine Verlage eine … mehr


Bücher sind prädestiniert für Crowdfunding

In der Buchbranche setzt sich Crowdfunding als alternative Finanzierungsform mehr und mehr durch. Für welche Projekte sich die Schwarmfinanzierung besonders … mehr


Schwarmfinanzierung etabliert sich

Crowdfunding setzt sich als alternative Finanzierungsform mehr und mehr durch: Im vergangenen Jahr ist die Fundingsumme der deutschen Crowdfunding-Plattform Startnext … mehr



Schwarmfinanzierung zum Dritten

Web-Comickünstler Daniel Lieske hat Erfahrung mit Crowdfunding: Zunächst hatte er die Schwarmfinanzierung genutzt, um seine „Wormworld Saga“ in App-Form herauszubringen. … mehr


Halbe Million vom Schwarm

Was für ein Erfolg: Die Gründer von Readfy haben die Finanzierungsphase über die Crowdfunding-Plattform Companisto abgeschlossen und 500.000 Euro eingesammelt … mehr