Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH)

Beim Abholen Abstand halten

Seit Mitte März sind die stationären Buchhandlungen in der Republik – mit Ausnahme von Berlin und Sachsen-Anhalt – geschlossen. Doch der Buchverkauf geht weiter: Die Händler nehmen nach wie vor Bestellungen an, telefonisch, per E-Mail oder über ihren Online-Shop. Ist aber auch eine Abholung durch Kunden im Geschäft möglich? … mehr


Versandbuchhändler kritisieren teurere Büchersendungen

Eine gemischte Stimmungslage herrscht zurzeit im Versandbuchhandel: Frederik Palm, Sprecher der Fachgemeinschaft Buch.netz im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel, freut sich über eine positive Umsatzentwicklung der Branche und sorgt sich über weitere Kostensteigerungen in der Logistik. … mehr