buchreport.magazin 03/2019

Mit Büchern zurück zu summenden Gärten

Das Sterben von Bienen und Insekten schreckt die Wissenschaft auf. Artenvielfalt und ökologisches Handeln werden zum gesellschaftlichen Thema. Die Verlage bieten im Frühjahr Sachinformation und praktische Hilfestellung. … mehr


Barbara Zeman über »Immerjahn«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Barbara Zeman. … mehr




Martina Bergmann über »Mein Leben mit Martha«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Martina Bergmann. … mehr


Kenah Cusanit über »Babel«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Den Anfang macht Kenah Cusanit, die im Januar bei Hanser ihren Erstling „Babel“ vorgelegt hat. … mehr


Emanuel Maeß über »Gelenke des Lichts«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Emanuel Maeß. … mehr


Katharina Mevissen über »Ich kann dich hören«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Katharina Mevissen. … mehr


Niko Stoifberg über »Dort«

In den aktuellen Frühjahrsprogrammen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autoren. buchreport stellt 13 dieser Nachwuchsschriftstellerinnen und -schriftsteller in Steckbriefen vor. Heute: Niko Stoifberg. … mehr


Das Buch ist nur noch ein Teil der Geschichte

Das Buch ist nur noch ein Teil der Geschichte

dtv startet sein Imprint „bold“, das junge Erwachsene auf andere Art und Weise anspricht. Funktioniert das, soll die gesamte Verlagskommunikation umgekrempelt werden. Foto: Lektorin Susanne Stark und buchreport-Redakteur Thomas Wilking im dtv-Treppenhaus. … mehr