buchreport.express 50/2016

Personalien der Woche

Christoph Bornhorn verlässt zum Ende des Jahres 2016 auf eigenen Wunsch die Geschäftsstelle des Verbands Bildungsmedien, um sich beruflich neu … mehr


Retourkutsche von Versendern

Wie Du mir, so ich Dir: Sortimente der Genossenschaft eBuch erhalten derzeit im Namen des Versenders Rhenania Abmahnungen von der … mehr


Mehrheit nutzt breites Spektrum

Soziale Medien gewinnen neben ihrer Austauschfunktion zunehmend eine Rolle als Nachrichtenquellen. Die Qualität der Quellen, die technisch und durch die … mehr


Arbeitsgruppe unter Druck

Stehen Deutschlands Studenten ab Januar wieder vorm Kopierer? Oder können digitale Semesterapparate doch noch weitergenutzt werden? Um die Vergütung von … mehr


Digitale Weichenstellung

Nachdem sich die auf Medizinthemen spezialisierte Thieme-Gruppe im Frühjahr mit einer neuen Führungsstruktur auf einen späteren Generationenwechsel vorbereitet hat (s. … mehr



Waterstones promotet Sarah Perry

Mit der Unterstützung von Waterstones hat Sarah Perry die ohnehin schon spektakuläre Erfolgsgeschichte ihres Debütromans „The Essex Serpent“ weiter fortgeschrieben. … mehr


CDN Eine Aufarbeitung der Geschichte

Die malaysisch-chinesischstämmige Kanadierin Madeleine Thien veröffentlichte 2001 die Kurzgeschichtensammlung „Simple Recipes“ („Einfache Rezepte“), ihr Debütroman „Certainty“ („Jene Sehnsucht nach Gewissheit“) … mehr



Andrea Wulfs Humboldt-Biografie klettert weiter

Anfang Dezember wurde Andrea Wulf mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet. Eine Woche später ist ihre Humboldt-Biografie in der Bestsellerliste Hardcover Sachbuch von Platz 6 noch einmal drei Ränge nach oben geklettert. Und auch im absoluten Ranking hat Wulf einen guten Stand.

… mehr