buchreport.express 33/2018


Unter Pseudonym ins Ranking

Carmen Mola, hinter dem Pseudonym versteckt sich eine spanische Autorin, hat mit ihrem Debüt „La novia gitana“ („Die Roma- braut“) … mehr


Aurélie Valognes behauptet sich weiterhin

Die Taschenbuchausgaben von Aurélie Valognes‘ ersten beiden Romanen wurden insgesamt über 1 Mio Mal verkauft. Mit ihrem vierten Roman „Au petit bonheur la chance!“ feiert die 1983 geborene Autorin jetzt auch auf Frankreichs regulärer Belletristikliste Erfolge. … mehr








Friederike Harr empfiehlt Thomas Meyer

Brandstätter-Vertriebsleiterin Friederike Harr, seit Juli auch in der Geschäftsleitung des Verlags, ist begeistert von den Arbeiten des Schweizer Schriftstellers Thomas Meyer, insbesondere von seiner Streitschrift „Trennt euch!“. … mehr