buchreport.express 10/2018

Ambivalente Signale

Der deutsche Buchmarkt hat auch im Februar leicht zugelegt, allerdings hat der im Januar gemessene solide Aufschwung jetzt doch Tempo … mehr


Harter Kampf um Marktflächen

Harter Kampf um Marktflächen

Der Nebenmarkt bleibt ein heiß umkämpftes Pflaster mit Herausforderungen für die Buchanbieter. Buchpartner und B.O.B Best of Books melden Wachstum in einem Segment, in dem die Karten neu verteilt werden. … mehr


Hanserblau: Erweiterung des Spielfeldes

Das Paperback hat sich neben Hardcover und Taschenbuch mittlerweile als populäres eigenständiges Format auf dem Buchmarkt etabliert, sodass die Buchverlage zunehmend eigene Imprints und Programme gründen. … mehr


Die Würze der kleinen Verlage

Im Buchhandel gelten Indie-Titel gern als „Salz in der Suppe“, die als Empfehlungs- und Profilierungssortiment eingesetzt werden. Welche Belletristik- und Sachbuch-Titel in den ersten beiden Monaten am stärksten nachgefragt wurden, zeigen die buchreport-Rankings im „Indie-Katalog“. … mehr



Die Bühne ist bereitet

Die Bühne ist bereitet

Der Countdown läuft: In den Verlagen laufen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Auftritt auf der Leipziger Buchmesse warm. Wie ist die Stimmungslage nach dem Dämpfer, den die Branche mit der Negativbilanz für 2017 hinnehmen musste? … mehr


Andrea Herzog empfiehlt Mariana Leky

Andrea Herzog, die vor 16 Jahren mit Angelika Schaack die Hörcompany gründete, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Sie empfiehlt das Hörbuch „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky, gelesen von Sandra Hüller. … mehr


»Viva la Vagina!«: Aufklärung à la Enders

Die beiden Medizinstudentinnen Nina Brochmann und Ellen Støkken Dahl bloggen seit drei Jahren über die weibliche Sexualität. Jetzt ist ihr erstes Buch erschienen und reüssiert in der Themenbestseller-Kategorie Sex & Partnerschaft. … mehr


Zu viele Zweifel an der Zukunft

Die IG Unabhängiges Sortiment und das Nachwuchsparlament machen sich für die Ausbildung stark. Der Buchhändler Daniel Lager, Mitglied des IG-Sprecherkreises, beleuchtet Problemzonen. … mehr


Bücherbinden als kreatives Erlebnis

Seit Januar kann man im Büchereck Niendorf nicht nur Bücher kaufen, sondern auch selbst herstellen. Carola Nikschicks Buchbinde-Workshops kommen bei den Kunden unerwartet gut an. … mehr