buchreport.express 05/2018


Europäische Blockaden

Nicht nur beim Thema E-Privacy (s.o.) runzeln Verleger die Stirn über die europäischen Gesetzgeber: Sowohl die rechtssichere Rückkehr zur Verlegerbeteiligung … mehr


Kein Mangel an bunten Strickideen

Im Handarbeitsbereich ist nicht nur Nähen mit Jersey angesagt. Farbverlaufsgarne und kreative Ideen für die Sockenstrickerei setzen Akzente im Ratgebermarkt. … mehr


Locken mit dem Zusatzumsatz
PLUS

Locken mit dem Zusatzumsatz

Die Spielwarenmesse in Nürnberg intensiviert den Brückenschlag zum Buchhandel. Die Botschaft zur Leistungsschau: Näher Zusammenrücken und dadurch beidseitig profitieren ist ein Gebot der Stunde. … mehr


Lisa Wesner empfiehlt »Unterleuten«

„Ich habe das Buch geschenkt bekommen und bin darüber sehr froh“, sagt Lisa Wesner, die bei Callwey die neu geschaffene Stelle Projektgeschäft Buch übernommen hat und die Produktentwicklung im Corporate Publishing und Content Marketing verantwortet. Der Buchtipp der 30-Jährigen: „Unterleuten“ von Juli Zeh. … mehr



Auf den Bestsellerlisten wird nach Osten gereist

Reisende setzen in dieser Woche Akzente auf den Bestsellerlisten: Bei den gebundenen Romanen ist Arnaldur Indriðason mit „Der Reisende“ höchster Neueinsteiger. Gleich zwei Titel über reale Reisen konnten sich neu auf der Liste für Hardcover-Sachbücher platzieren. … mehr


PLUS

Restposten statt Buchhandel

Buchfilialist Thalia führt unter der Marke „Thalia Outlet“ Flächen mit Restposten aus nicht-preisgebundener Ware. Das Konzept wird flexibel eingesetzt: In Oberhausen wird eine Thalia-Buchhandlung, die ursprünglich geschlossen werden sollte, als Resterampe fortgeführt. … mehr


PLUS

Anti-Trump-Bücher setzen deutliche Akzente

In den ersten Monaten nach seiner Amtseinführung wurde der US-Buchmarkt mit einer Serie schneller Bücher aus erzkonservativer Feder überschwemmt, die Präsident Donald Trump und die Politik der republikanischen Partei kritiklos gut redeten. Mittlerweile ist Trump ein Jahr im Amt und eine neue Generation von Büchern sorgt für Schlagzeilen. … mehr


PLUS

Was plant der Investor mit Waterstones?

Was wird aus dem britischen Marktführer Waterstones? Die Spekulationen um den Buchhandelsfilialisten legen einen Gang zu: Jetzt soll Elliott Advisors, britischer Ableger des US-Hedgefonds Elliott Management Corporation, ein Übernahmeangebot abgegeben haben. … mehr