Bonnier Deutschland

Penguin Random House: Der beendete Höhenflug

Die in den Vorjahren besonders erfolgreiche Buchsparte Penguin Random House hat 2022 weniger verkauft. Auch die deutsche Verlagsgruppen blieb unter Vorjahr – und erstmals hinter einer anderen Publikumsverlagsgruppe zurück. … mehr



Bonnier nur noch knapp hinter PRH-Verlagsgruppe

Die großen deutschsprachigen Publikumsverlage haben 2021 zugelegt, die großen Verlagsgruppen sogar zweistellig: Der Vorsprung von Thomas Rathnow (Penguin Random House) gegenüber Christian Schumacher-Gebler (Bonnier) ist geschrumpft. … mehr


Bonnier weiter im Wachstumsmodus

Die großen Publikumsverlagsgruppen entwickeln sich unterschiedlich. Die Bonnier-Verlage haben durch die Bank zugelegt und schieben die Gruppe an den Marktführer heran. … mehr


Verlage müssen enger zusammenrücken

Thomas Wilking im Gespräch mit Hartmut Jedicke und Christian Schumacher-Gebler (v. li.). © Astrid Schmidhuber für buchreport Der schwedische Medienkonzern … mehr