Berlin Verlag

PLUS

Schnitt mit Ansage

Die Zäsur war zu erwarten: Anfang Mai hatte Piper die Restrukturierung des Berlin Verlags mit personellen Einschnitten angekündigt (s. buchreport.express … mehr


Zwischen zwei Welten

Für sein jetzt verfilmtes Debüt „Tanzende Araber“ (Berlin Verlag) aus dem Jahr 2002 verarbeitete der Autor Sayed Kashua Teile seiner eigenen Biografie … mehr


Vom Wert des Menschen

Lässt sich der Wert eines Menschen in Euro beziffern? Dieser Frage geht der Dokumentarfilmer Peter Scharf in seinem Kinofilm „Was … mehr


Die neue J.K. Rowling?

Das Fantasy-Romandebüt der jungen Engländerin Samantha Shannon (Foto) weckt weltweit Bestseller-Erwartungen. „The Bone Season“ wurde in 21 Länder verkauft; die Autorin wird … mehr


Stühlerücken in Berlin

Der seit März 2012 bei Piper angedockte Berlin Verlag hat die Programmverantwortlichkeiten neu sortiert. Gleichzeitig mit dem neuen Verlagsleiter Georg … mehr


Wechsel in Berlin

Kurz nachdem Piper den neuen Verlagsleiter des Berlin Verlags vorgestellt hat, folgt die nächste Personalmeldung: Die bisherige Verlegerische Leiterin Birgit … mehr


Von Amazon bis Zentralismus

Die Buchbranche hat einen turbulenten Start ins neue Jahr erlebt. Die Umstrukturierungen bei Weltbild und Thalia sowie der Kampf ums … mehr



Bloomsbury verkauft Berlin Verlag

Nachdem Bloomsbury-Chef Nigel Newton (Foto) vor wenigen Tagen erklärte, künftig in Indien auf Wachstumskurs gehen zu wollen (hier mehr), brechen die … mehr


Neuanfang mit alter Mannschaft

Während die Ueberreuter-Mitarbeiter im kommenden Jahr die Koffer für einen langen Umzug von Wien an die Spree, unter das Dach von Aufbau, packen, … mehr