Adolf Wolz




Kunden binden durch das »Zuckerle«, vor Ort zu sein

Kunden binden durch das »Zuckerle«, vor Ort zu sein

Die RWS-Buchhandlung Schöningh stützt sich v.a. auf Rechnungskunden. Parallel wird ein kleines Filialnetz mit allgemeinem Sortiment betrieben, das Geschäftsführer Adolf Wolz in den vergangenen zehn Jahren um das Herzstück, die juristische Fachbuchhandlung am Würzburger Franziskanerplatz, herum aufgebaut hat. … mehr


Schöningh: Krisensicher durch Kompetenzen-Mix

Die Traditionsbuchhandlung Schöningh in Würzburg hat jetzt in Marktheidenfeld ihre 5. Filiale im kleinstädtischen Unterfranken eröffnet. Der geschäftsführende Gesellschafter Adolf Wolz spricht über Chancen auf dem Regionalmarkt und das Erfolgsrezept der Ferdinand Schöningh Buchhandlungen. … mehr