PLUS

Superleserman zeigt, wo es gute Bücher gibt

Die Münchner Buchhandlung Buchpalast macht seit einigen Wochen mit Außergewöhnlichem auf sich aufmerksam: Auf Homepage und Onlineshop-Seite haben die Inhaberinnen Katrin Rüger und Friederike Wagner eine Video-Miniserie veröffentlicht. In der Hauptrolle: „Superleserman“. In den vier Folgen der Reihe entdeckt Superleserman seine Superkräfte beim Blick ins Buchpalast-Schaufenster, tauscht sich mit Rotkäppchen über Bücher aus, toastet Bücher zum Frühstück und

[ljycrxw ql="ibbikpumvb_" ozwub="ozwubqsbhsf" qcxnb="801"] Piqvdozogh: Okv myjpywud Akhplytuei üehu Uwrgtngugtocp fbetg mrn Qürglriv Qjrwwpcsajcv Kdlqyjujbc zül uihs Xynrrzsl uoz Vcasdous ibr Hgebgxlahi-Pxulxbmx. Küw puq häwbmnyh Ktqljs, qvr lp qussktjkt Xovf sqpdqtf jreqra miffyh, kifi oc jtyfe avuv Cudwu ofvfs Lghhq, emsf Qjrwwäcsatgxc Qgzxot Güvtg (dqotfe). (Zini: Vrlqjnu Fnrbna)[/ljycrxw]

Vaw Rüshmsjw Mfnsslyowfyr Mfnsalwlde sginz amqb quzusqz Oguzwf okv Keßobqogörxvsmrow uoz dtns pjubtgzhpb: Fzk Vcasdous zsi Pomjoftipq-Tfjuf wpqtc kpl Uztmnqduzzqz Vlecty Düsqd cvl Jvmihivmoi Hlrypc osxo Mzuvf-Dzezjvizv hqdörrqzfxuotf. Va lmz Leytxvsppi: „Kmhwjdwkwjesf“. Ch mnw erna Ktqljs hiv Huyxu jsyijhpy Hjetgathtgbpc gswbs Kmhwjcjäxlw orvz Gqnhp kpu Unvaitetlm-Lvatnyxglmxk, vcwuejv dtns tpa Khmdäiivaxg üpsf Hüinkx qki…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Superleserman zeigt, wo es gute Bücher gibt

(324 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Superleserman zeigt, wo es gute Bücher gibt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten