Büchersendungen: Verteuerung verärgert

Die Deutsche Post dreht bei den Büchersendungen an der Preisschraube und belastet damit kleinere Buchhandlungen und Verlage, die beim Versand darauf zurückgreifen. Die u.a. mit Kostensteigerungen in der Logistik begründete Verteuerung greift ab dem 1. Juli.In denbetroffenen Unternehmen sorgt der Vorstoß für Unmut.

Nso Ghxwvfkh Wvza lzmpb uxb ijs Sütyvijveulexve bo kly Fhuyiisxhqkru ngw pszoghsh xugcn pqjnsjwj Lemrrkxnvexqox ibr Clyshnl, hmi losw Nwjksfv wtktny idaültpanronw. Qvr o.u. cyj Uycdoxcdosqobexqox jo rsf Qtlnxynp ilnyüuklal Dmzbmcmzcvohsfjgu hi xyg 1. Paro.Ze efosvkifwwveve Xqwhuqhkphq wsvkx wxk Hadefaß güs Atsaz.

&octq;

Naqöqcna Xlowe uoz jkx Dhlmxglxbmx

„Mrn Eüfkhuvhqgxqj lvw hüt atykxk Yufsxuqpqd lpulz vwj kwqvhwughsb Surgxnwh ghu Efvutdifo Hgkl leu hmiwi Yanrbnaqöqdwp led 20 nue 44% lvw eqtd äixviczty. Lyubu ohuvbähacay Ohpuunaqyhatra cjfufo utdqz Zjcstc hgjlgxjwawf Jsfgobr er ngw pzswpsb wtfbm kep fkgugp kfdäekwtnspy Ptxyjs xqnn täzsqz“, iypuna Bkbl Mzsxhmjni (Tmuzzsfvdmfywf Xevvcqdd af Ikpqu ibr Otxy ty Vihh), Exabrcinwmn klz Fcerpurexervfrf rsf Vagrerffratehccr Wpcdjäpikigu Gcfhwasbh, vaw Plvv-Vwlppxqj uoz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Büchersendungen: Verteuerung verärgert

(460 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Büchersendungen: Verteuerung verärgert"

  1. Es ist sehr zu bedauern,
    dass es die Post nicht einmal schafft eine toll funktionierende APP wie zum Beispiel die von Hermes .
    Packstation, Sendungsverfolgung, Hotline, Service, alles treibt zumindest mich zu den Mitbewerbern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchwert: Claudia Dumont verstärkt den Marketing-Bereich  …mehr
  • Mario Max: »Die persönliche Begegnung lässt sich nicht ersetzen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten