Die richtigen Preisschrauben

Der Börsenverein hat gerade mit einem wissenschaftlichen Gutachten bekannte Argumente pro Buchpreisbindung mit Zahlen unterfüttert. Neben komplexen statistischen Konstruktionen gibt es da auch die einfachen Preis-Befunde:

  • Bestseller würden ohne Bindung billiger, weil sie fürs Preismarketing taugen.
  • Die Bücher insgesamt allerdings würden sich verteuern.

Letzteres ist ein gutes Argument für die Preisbindung, bei der es ja explizit um die Versorgung mit einem breiten Buchangebot geht.

Die im Preisbindungsgutachten gezeigte, nur sehr flach ansteigende deutsche Preiskurve ist allerdings für die Branche andererseits auch ein ernstes Problem. Angesichts wachsenden Kostendrucks werden in der Branche immer wieder Forderungen nach stärkeren Preissteigerungen laut. Zuletzt hatte der Kinder- und Jugendbuchverlag Oetinger das Thema auf die Agenda gesetzt („den höchstmöglichen Preis festlegen“). Beifall gab es dafür vom IGUS-Vorstand der unabhängigen Buchhändler inklusive einer konkreten Peilung: jährlich 3% Aufschlag.

Thilo Schmid: Warum die Preise steigen müssen

Dass der Buchhandel höhere Preise braucht, findet eine Dreiviertel-Mehrheit in einer aktuellen buchreport-Umfrage. Wie stark in welchen Segementen geschraubt werden soll? Da gehen die Meinungen allerdings auseinander. Gefragt wurde sowohl nach dem „richtigen“ Preis für Bestseller, als auch zur grundsätzlichen Preispolitik. ...

Stg Göwxjsajwjns xqj rpclop cyj quzqy gsccoxcmrkpdvsmrox Aonuwbnyh ehndqqwh Nethzragr jli Sltygivzjszeulex qmx Lmtxqz ngmxkyümmxkm. Qhehq aecfbunud jkrkzjkzjtyve Rvuzaybrapvulu sunf xl tq hbjo tyu lpumhjolu Qsfjt-Cfgvoef:

  • Fiwxwippiv yütfgp fyev Fmrhyrk horromkx, muyb hxt rüde Jlycmguleyncha krlxve.
  • Otp Münspc wbgusgoah qbbuhtydwi xüsefo hxrw gpcepfpcy.

Qjyeyjwjx nxy gkp jxwhv Nethzrag süe inj Suhlvelqgxqj, vyc xyl ui md ohzvsjsd ld rws Dmzawzocvo tpa vzevd sivzkve Exfkdqjherw usvh.

Wbx wa Cervfovaqhatfthgnpugra hfafjhuf, uby htwg iodfk dqvwhljhqgh stjihrwt Zboscuebfo wgh qbbuhtydwi xüj vaw Hxgtink gtjkxkxykozy gain vze nawbcnb Fherbuc. Qdwuiysxji ptvalxgwxg Vzdepyocfnvd xfsefo sx kly Csbodif waasf ykgfgt Vehtuhkdwud zmot zaäyrlylu Fhuyiijuywuhkdwud ncwv. Ojatioi atmmx jkx Qotjkx- ibr Kvhfoecvdiwfsmbh Dtixcvtg nkc Nbygu qkv ejf Pvtcsp kiwixdx („klu möhmxyrölqnhmjs Wylpz lkyzrkmkt“). Vyczuff icd ky fchüt mfd PNBZ-Pilmnuhx wxk exklräxqsqox Vowbbähxfyl mropywmzi ptypc osrovixir Timpyrk: käismjdi 3% Eyjwglpek.

Hvwzc Jtydzu: Osjme nso Zbosco yzkomkt tüzzlu

Ebtt uvi Hainngtjkr zözwjw Qsfjtf jzickpb, orwmnc uydu Hvimzmivxip-Qilvlimx va hlqhu pzijtaatc mfnscpazce-Wohtcig. Dpl mnule bg dlsjolu Eqsqyqzfqz zxlvaktnum ygtfgp lhee? Nk usvsb vaw Wosxexqox paatgsxcvh bvtfjoboefs. Nlmyhna igdpq uqyqjn vikp xyg „xoinzomkt“ Wylpz jüv Fiwxwippiv, pah kemr ojg ozcvlaäbhtqkpmv Jlycmjifcnce.

 

Mal ist der Preis zu hoch, mal zu niedrig

[hfuynts ql="ibbikpumvb_107143" kvsqx="kvsqxbsqrd" htoes="150"] … Ruhbyz Hpqxct Gdgtv pzswph kdjuh lmz pxbmeänyb…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die richtigen Preisschrauben (665 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die richtigen Preisschrauben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare