buchreport

Streichkonzert ohne Ende

190 Mio Pfund hat sich Birmingham. Dagegen stehen mindestens vier Stadtteilbüchereien vor der Schließung, und Öffnungszeiten werden reduziert (Foto: Library of Birmingham).

Deutsche Bibliothekare warnen zum Teil lautstark vor der Rotstiftpolitik der Kommunen und deren Konsequenzen. Nicht zu Unrecht, wie ein Blick über den Ärmelkanal zeigt: In Großbritannien werden Bibliotheken in großem Stil geschlossen, allein 49 waren es in der ersten Jahreshälfte. Über die Zahl der Schließungen ab Juli gibt es noch keine Zahlen; dass es weitere gegeben hat, steht außer Frage.

Die Statistiken des Bibliotheksverbandes CILIP (Chartered Institute of Library and Information Professionals) sind für Bibliothekare und die gesamte Buchbranche kein erbaulicher Lesestoff:

  • 2009 gab es in Großbritannien noch 4482 öffentliche Büchereien, zur Jahresmitte 2014 waren es nur noch 4145, ein Minus von 7,5%.
  • Folgerichtig sank die Zahl der Ausleihen im gleichen Zeitraum um 20% auf 262 Mio Bücher.
  • Und die Zahl der Mitarbeiter in Vollbeschäftigung war um 22% auf 19.308 rückläufig.
Die Entwicklung ist im Prinzip nicht neu, doch CILIP schlägt Alarm, weil vor allem in ländlichen Regionen die flächendeckende Versorgung mit öffentlichen Büchereien zunehmend gefährdet ist. Häufig setzen die Kommunen ihre Sparpläne durch, doch der Widerstand bei den Nutzern wächst und geht über verbale Schelte oftmals hinaus: In der Grafschaft Lincolnshire hat eine Bürgerinitiative jüngst einen wichtigen Sieg mit Signalwirkung für andere Regionen errungen. Per gerichtlicher Anordnung muss das Lincolnshire County Council den Plan einmotten, 32 seiner insgesamt 47 Büchereien künftig von einem Team von Freiwilligen führen zu lassen, um 2 Mio Pfund jährlich einzusparen. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Streichkonzert ohne Ende"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten