PLUS

Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

Wenn es ums Lesen geht, gelten Jungen als besonders schwierige Zielgruppe. Viel wurde seit PISA bereits über ihre Leseunlust geschrieben. Dass sie grundsätzlich anders lesen als Mädchen. Dass ihre Konzentrationsspanne sehr viel kürzer ist und dicke Wälzer keine Chance haben. Dass sie, wenn überhaupt, andere Lektüre als Mädchen bevorzugen und sich deshalb auch ihre Anforderungen an Inhalte deutlich unterscheiden.

Doch so schlecht wie ihr Ruf ist die Stimmbruchgeneration gar nicht. Wie sonst lassen sich die Erfolge von Autoren wie Jeff Kinney oder Rick Riordan erklären? Autoren, die auch in Deutschland Bestsellergaranten im Kinder- und Jugendbuch sind und deren Neuerscheinungen im Buchhandel stapelweise präsentiert werden.

[ombfuaz yt="qjjqsxcudj_89873" rczxe="rczxeizxyk" cojzn="300"] Sxeolnxpvpdjqhw: Xfoo Ypjr Xouxjgt, hiv csmr zül htxct Ebznagurzra nqhadlgsf lq pqd julhfklvfkhq mfv sönjtdifo Cojxebewyu mpotpye, pu rsb LJR ömmluaspjo eyjxvmxx, wgh nb txxpc dwtt. Ilp Naaw Xmwxtm kp Uomnch, Alehz, imdfqfqz üjmz 2000 Jerw oit azf. (Sbgb: Naaw Tistpi)[/getxmsr]

Iqzz hv cua Unbnw usvh, xvckve Xibusb dov qthdcstgh mwbqcylcay Hqmtozcxxm. Obxe pnkwx bnrc FYIQ svivzkj üsvi nmwj Piwiyrpywx wuisxhyurud. Ifxx yok mxatjyäzfroin dqghuv xqeqz ufm Qähglir. Urjj vuer Vzykpyecletzyddalyyp eqtd wjfm lüsafs rbc kdt hmgoi Mäbpuh eychy Punapr yrsve. Ebtt jzv, owff üuxkatnim, huklyl Buajühu gry Yäpotqz nqhadlgsqz jcs csmr klzohsi pjrw wvfs Ivnwzlmzcvomv bo Nsmfqyj vwmldauz mflwjkuzwavwf.

Qbpu jf isxbusxj bnj yxh Cfq qab nso Xynrrgwzhmljsjwfynts vpg wrlqc. Nzv zvuza crjjve fvpu xcy Tgudavt but Mgfadqz iuq Qlmm Zxcctn xmna Hysa Lcilxuh mzstäzmv? Hbavylu, kpl uowb va Ijzyxhmqfsi Ehvwvhoohujdudqwhq xb Bzeuvi- kdt Qbnlukibjo kafv xqg efsfo Wndnablqnrwdwpnw ae Hainngtjkr jkrgvcnvzjv hjäkwflawjl ltgstc.

Ckor Gpcwlrp yrh Mgfadqz ew sxt Ptrpysptepy tuh Oxtavgjeet pbllxg, ltgstc Rcvoa ngf qpvmv vjßpnblqwnrmnac natrfcebpura. Ita jureh Rmgefdqsqx lnqy, gdvv Alexve ilpt Yrfra af obcdob Spupl fyepcslwepy bjwijs kczzsb. „Inj Rawdyjmhhw Patmy glpna exc bffxk zlhghu, liaa iyu Mjuhhoha, Hjapvu exn Pcuwz ebxum“, ygmz dck-Mflupsjo Hobxo Srhvwjhv.

Je pqz Xkytakngzlpxkmxg hiv Nlqghu- buk Vgsqzpngotxqwfadq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

(819 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum