Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Stephanie Ecker verlässt De Gruyter

Der Wissenschaftsverlag De Gruyter hatte zum 1. Januar 2018 den Deutschen Kunstverlag (DKV) übernommen und als Imprint fortgeführtStephanie Ecker, zuvor DKV-Geschäftsführerin und dann Editorial Director Arts bei De Gruyter, hat sich nun nach der Integration des DKV im Wissenschaftsverlag entschlossen, das Unternehmen zu verlassen.

Grund sei, dass sie sich neuen Herausforderungen außerhalb des Verlagswesens widmen und sich auf ihre Beiratstätigkeit in diversen Organisationen fokussieren wolle, heißt es in einer Unternehmensmeldung. Ecker, die von 2010 bis 2017 Geschäftsführerin des Deutschen Kunstverlags war, habe „maßgeblich zur erfolgreichen Integration der Verlagsprogramme“ beigetragen und war auch für die Weiterentwicklung des kunstwissenschaftlichen Gesamtportfolios verantwortlich.

Nach dem Ausscheiden von Ecker ändere sich nichts an den Plänen von De Gruyter: Der DKV werde auch sein Portfolio ausbauen und und bleibe weiterhin ein eigenständiges Imprint von De Gruyter. De Gruyter will in die fortlaufende Digitalisierung des Programms des DKV investieren und die Beziehungen zu nationalen und internationalen Institutionen ausbauen. Auch die Standorte in Berlin und München bleiben bestehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stephanie Ecker verlässt De Gruyter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber