buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Start der neuen Veranstaltungsreihe »eVorschau+ BÜHNE«

Am Mittwoch startete die eBuch ihre neue Veranstaltungsreihe: die eVorschau+ BÜHNE. Dahinter verbirgt sich ein eng an die eVorschau+ angeknüpftes Kommunikationstool, welches Verlage und eBuch-Buchhändler*innen noch enger miteinander vernetzt.

„Die eVorschau+ BÜHNE ist als eine zeit- und ortsunabhängige Plattform angedacht, mit der wir spannende Themen, relevante Informationen und unterhaltsamen Austausch exklusiv für unsere Mitgliedsbuchhandlungen präsentieren. Ob digital oder hoffentlich bald auch wieder vor Ort – wir haben viele Ideen in Planung. Das Ganze ist Teil unserer Komplizenstrategie, in der wir unsere Mitglieder, Verlage und Leser*innen stärker miteinander verbinden“, so Thomas Richter, Leiter des zentralen Marketings der eBuch. Tommy Deisenroth, der das Projekt eVorschau+ verantwortet, ergänzt: „Die BÜHNE ist die Verlängerung unserer digitalen eVorschau+, die jede Veranstaltung mit allen für die Buchhändler*innen notwendigen Informationen begleitet. Wir arbeiten sehr eng mit den an der eVorschau+ teilnehmenden Partnerverlagen zusammen.“

„Frauen haben viele Seiten“ war das Motto der Premierenveranstaltung am Mittwochabend. eBuch-Vorständin Angelika Siebrands begrüßte Sandra Appelbaum, Verkaufsleiterin Sortiment bei Droemer Knaur auf der digitalen Zoom-Bühne. In einem 30-minütigen Vortrag gewährte sie Einblicke in die ausgefeilten Marketingstrategien des Verlags mit Schwerpunkt auf Frauenliteratur. So erfuhren die knapp 50 zugeschalteten Buchhändler*innen einiges über Lesemotivationen, Covergestaltung, Farbwelten und die diesjährigen Programmhighlights im Bereich Frauenunterhaltung. Als zusätzliches Highlight war die Droemer Knaur-Bestsellerautorin Katharina Fuchs zu Gast und präsentierte ihren neuen Roman „Unser kostbares Leben“ samt Lesung.

Auf eBuch-Seite war man sehr zufrieden mit der Premierenveranstaltung. Und da auch die Reaktionen der Buchhandlungen sehr positiv waren, lässt die nächste Veranstaltung auf der eVorschau+ BÜHNE nicht lange auf sich warten: Bereits am 15.02.2022 steht ein bunter Abend mit den Verlagen der artfolio auf dem Programm. Als Gast wird Norbert Treuheit, Verleger von ars vivendi, Einblicke hinter die Verlags-Kulissen geben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Start der neuen Veranstaltungsreihe »eVorschau+ BÜHNE«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Garmus, Bonnie
Piper
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Strunk, Heinz
Rowohlt
4
Leky, Mariana
Dumont Buchverlag
5
Abel, Susanne
DTV
08.08.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

größte Buchhandlungen