November-Zahlen machen Mut

Der stationäre Buchhandel geht mit Schwung ins Weihnachtsgeschäft. Die per Buchhandelsumfrage gemessene optimistische Stimmung dürfte ein Stück weit auch von den Mut machenden November-Zahlen getragen worden sein, die eine gute Basis für das Saisonfinale erhoffen lassen.

Die Durchschnittszahlen des buchreport-Umsatztrends für den deutschen Markt werden auf Basis des Handelspanels von Media Control erhoben, und zwar wie gehabt ohne E-Commerce und noch ohne die seit Kurzem zur Verfügung stehenden Amazon-Verkaufszahlen:

  • Monatsumsatz: Die November-Umsätze lagen in den stationären Buchverkaufsstellen (Vollbuchhandel, Bahnhofsbuchhandel, Nebenmärkte) im Bundesdurchschnitt um stolze 7,4% über Vorjahr (s. Säulengrafik).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "November-Zahlen machen Mut"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • »Das richtige Buch zur richtigen Zeit finden«  …mehr
  • Barnes & Noble: Individuellere Filialen nach Indie-Vorbild  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten