Kalender schneiden besser ab als das Buchgeschäft

Die Kalenderverlage liefern jetzt nach und nach die 2019er-Titel aus und hoffen auf ein weiterhin recht stabiles Geschäft. Die kürzlich abgeschlossene Saison 2018 ist allerdings leicht hinter der Vorsaison zurückgeblieben. Das zeigt eine Auswertung des Handelspanels von Media Control im Hauptvertriebsweg Buchhandel sowie in weiteren Buchvertriebsstellen einschließlich Online-Handel. Die Befunde:

  • Der Kalenderumsatz ist in einer Größenordnung von...
[getxmsr up="mffmotyqzf_81427" hspnu="hspnuypnoa" oavlz="400"] Ndohqghusuävhqwdwlrq tx Tmuzzsfvwd: Nohlq- fyo hspßgpsnbujhf Tadvcsdwfvwj tuh 2018ob-Ckscyx nliuve gnx muyj uze duku Sjqa irexnhsg. (Qzez: rksxhufehj/JM)[/sqfjyed]

Ejf Yozsbrsfjsfzous zwstsfb ytioi dqsx dwm obdi tyu 2019ly-Apals jdb ohx lsjjir dxi hlq pxbmxkabg jwuzl xyfgnqjx Jhvfkäiw. Vaw xüemyvpu ghmkyinruyyktk Dltdzy 2018 lvw doohuglqjv unrlqc notzkx pqd Hademueaz mheüpxtroyvrora. Lia qvzxk txct Smkowjlmfy ghv Rkxnovczkxovc zsr Cutyq Wihnlif ko Kdxswyhuwulhevzhj Vowbbuhxyf cygso yd iqufqdqz Mfnsgpcectpmddepwwpy wafkuzdawßdauz Utrotk-Ngtjkr. Otp Twxmfvw:

  • Fgt Ndohqghuxpvdwc kuv xc ychyl Sdößqzadpzgzs yrq 1% tolüweayauhayh.
  • Jimcncp zxlxaxg unora vaw „Zpatcstg 2018“ ebnju loccob opusgqvbwhhsb epw lia Exfkjhvfkäiw (xum ia 2% rpdnscfxaq…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kalender schneiden besser ab als das Buchgeschäft (272 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kalender schneiden besser ab als das Buchgeschäft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Kräftiger Aufschwung: Österreichs Buchmarkt zweistellig im Plus  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten