buchreport

Springer Nature präsentiert KI-basiertes Buchformat

Springer Nature experimentiert mit Künstlicher Intelligenz (KI). Bereits 2019 war der Titel „Lithium-Ion Batteries“ erschienen, ein maschinengeneriertes Buch mit einem Überblick über die neuesten Forschungspublikationen zum Thema Lithium-Ionen-Batterien. KI wurde hier eingesetzt, um eine strukturierte, automatisch generierte Zusammenfassung einer großen Anzahl aktueller Forschungsartikel aus diesem Bereich zu erstellen.

Im gerade veröffentlichten Titel „Titel Climate, Planetary and Evolutionary Sciences: A Machine-Generated Literature Overview“ setzt Springer Nature auf ein hybrides Modell. Dabei wird ein Teil des Textes von Menschen geschrieben, während die Literaturübersichten von einer Maschine generiert werden.

Bei der Manuskripterstellung hat Guido Visconti zunächst eine Reihe von Fragen und Schlagwörter erarbeitet, die sich auf verschiedene Aspekte der Klimaforschung beziehen. Zu diesen wurden dann von dem Computer mit Hilfe von KI-Clustering Publikationen ermittelt, abgefragt, zusammengestellt und strukturiert. Die Ergebnisse sind in einer Reihe von Buchkapiteln präsentiert, die Visconti jeweils in einen wissenschaftlichen Kontext stellt. Durch diesen kombinierten Ansatz der Mensch-Maschine-Interaktion könne die Komplexität und Interdisziplinarität im Bereich der Klima-, Planeten- und Evolutionswissenschaften völlig neu abgebildet werden, teilt der Verlag mit.

Springer Nature wird diesen neuen Ansatz der Verknüpfung von Mensch und Maschine weiter verfolgen und seinen Autoren künftig bei der Publikation ihrer Bücher zur Verfügung stellen.

Stephanie Preuss, Senior Manager Product and Content Solutions, Book Publishing Solutions bei Springer Nature, sagt: „Wir freuen uns darauf zu sehen, wohin uns dieses gemeinsame Experiment führt, bei dem wir Autoren die Möglichkeit bieten, neue Bücher KI-basiert zu publizieren und welche neuen, überraschende Möglichkeiten sich daraus für zukünftige Forschung ergeben.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Springer Nature präsentiert KI-basiertes Buchformat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Hermann, Judith
S.Fischer
3
Schubert, Helga
dtv
4
Walker, Martin
Diogenes
10.05.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten