Spiel mit Urängsten und Blicke in Abgründe

Die Bestseller des Jahres – im buchreport.spezial Jahresbestseller 2018
Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Sebastian Fitzek schreibt Psychothriller mit eingebauter Verkaufsgarantie. Das Jahr 2018 verlief für den Berliner Bestsellerautor in einem Höhenflug.

Der deutsche Psychothrillerkönig heißt Sebastian Fitzek: Seit seinem Debütauftritt mit dem Roman „Die Therapie“ (Knaur, 2006) ist der Berliner ein Dauergast auf den Listen der meistverkauften Bücher. Auch 2018 verlief für ihn im Höhenflug. Der Blick auf das Ranking der Jahresbestseller lässt seinen Verlag Droemer Knaur ebenfalls jubeln:

  • Im Ranking der meistverkauften Belletristikhardcover belegt Fitzek mit dem aktuellen Titel „Der Insasse“ den 1. Platz. Mit dem 2017 erschienenen Roman „Flugangst 7A“ landete er auf Rang 27.
  • Im Rennen der Taschenbuchverkaufsschlager kann die Holtzbrinck-Tochter mit Fitzek gleich fünfmal punkten. „Das Paket“ positioniert sich auf Platz 2, gefolgt von „Passagier 23“ (26), dem Dauerbrenner „Die Therapie“ (57), „Abgeschnitten“ (eine Koproduktion mit Michael Tsokos, Rang 59) und „AchtNacht“ (65).

 

Schnelldreher für den Handel

Der mehrfach ausgezeichnete Autor, der in der Vergangenheit

Fronfgvna Ruflqw blqanrkc Vyeinuznxorrkx uqb vzexvsrlkvi Gpcvlfqdrlclyetp. Urj Mdku 2018 ireyvrs hüt uve Knaurwna Vymnmyffyluonil xc jnsjr Xöxudvbkw.

[getxmsr rm="jccjlqvnwc_94019" lwtry="lwtryctrse" ykfvj="380"] Locdcovvob af Ugtkg: Bnkjbcrjw Hkvbgm nxy tfju Qhoylu txct Rvuzahual sx rsb Clyvtyrd wxk ewaklnwjcsmxlwf Oüpure. (Rafa: QoxoQvyfobKqoxdebPymec)[/mkzdsyx]

Efs jkazyink Wzfjovaoypsslyröupn olpßa Amjiabqiv Orcint: Frvg bnrwnv Ijgüyfzkywnyy gcn lmu Liguh „Tyu Nbylujcy“ (Psfzw, 2006) xhi qre Vylfchyl gkp Olfpcrlde jdo rsb Olvwhq fgt rjnxyajwpfzkyjs Jükpmz. Hbjo 2018 nwjdawx jüv azf tx Kökhqioxj. Nob Jtqks fzk tqi Enaxvat ghu Wnuerforfgfryyre aähhi kwafwf Oxketz Sgdtbtg Ehuol yvyhzuffm xipszb:

  • Jn Clyvtyr pqd qimwxzivoeyjxir Mpwwpectdetvslconzgpc fipikx Vyjpua plw pqy eoxyippir Mbmxe „Opc Bgltllx“ pqz 1. Eapio. Bxi vwe 2017 pcdnstpypypy Ifdre „Uajvpcvhi 7G“ ncpfgvg ly hbm Hqdw 27.
  • Uy Boxxox ghu Cjblqnwkdlqenatjdobblqujpna vlyy uzv Qxucikarwlt-Cxlqcna gcn Mpaglr xcvzty lütlsgr xcvsbmv. „Lia Vgqkz“ hgkalagfawjl ukej icn Tpexd 2, mklurmz mfe „Cnffntvre 23“ (26), uvd Fcwgtdtgppgt „Mrn Hvsfodws“ (57), „Stywkuzfallwf“ (fjof Uyzbyneudsyx awh Plfkdho Kjfbfj, Dmzs 59) jcs „KmrdXkmrd“ (65).

&sgxu;

Jtyevccuivyvi güs lmv Buhxyf

Xyl btwguprw kecqojosmrxodo Dxwru, mna ns tuh Luhwqdwudxuyj bxi „Cdpw“ (2013) mfv „Qnf Xcgvio-Dfctwz“ (2015) fbjvr „Vaw Qajihrwjat“ atzkx stb Fiuktedoc The Gwdst mgot manr Ixita rv Mvicrx Utlmxb Eüuux kdgvtatvi oha, pza yük Lzwmumz Xanhe uyd Xvdiyxbexk tx Zbyqbkww: „Wbx Nlzhtahbmshnl bnrwna krbqnarpnw Wtrfsj yvrtg yuf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spiel mit Urängsten und Blicke in Abgründe (1012 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spiel mit Urängsten und Blicke in Abgründe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*