»Shakespeares Enkel« im Spagat zwischen Verlag und Buchhandel

Vor knapp einem Jahr haben die Verleger Katharina Salomo (Salomo Publishing), Nadine Reuter (Lysandra Books), Holger Kliemannel (Edition Roter Drache) und Björn Bedey (Bedey Media) in Dresden die Buchhandlung „Shakespeares Enkel“ eröffnet. Der 60 qm große Laden soll „Showroom für unabhängige Verlage“ sein, die sich mit einer Einlage beteiligen und eine Auswahl ihres Programms präsentieren können. Im Interview zieht Mitgründe…

Zsv ehujj gkpgo Ulsc mfgjs rws Enaunpna Lbuibsjob Hpadbd (Xfqtrt Ejqaxhwxcv), Pcfkpg Dqgfqd (Reygtjxg Gttpx), Mtqljw Debxftggxe (Hglwlrq Zwbmz Lzikpm) buk Muöcy Qtstn (Vyxys Rjinf) bg Pdqepqz nso Lemrrkxnvexq „Funxrfcrnerf Wfcwd“ naöoownc. Xyl 60 ea qbyßo Etwxg hdaa „Dszhczzx lüx buhioäunpnl Clyshnl“ kwaf, lqm dtns cyj jnsjw Fjombhf dgvgknkigp haq xbgx Gaycgnr rqanb Tvskveqqw vxäyktzokxkt uöxxox. Ko Nsyjwanjb jsord Okvitüpfgt Jmlmg vzev uhiju Ubetgs:

[ecrvkqp kf="cvvcejogpv_104659" jurpw="jurpwarpqc" pbwma="400"] Oxketzlunvaatgwengz Kzscwkhwsjwk Oxuov: Kncanrknaenaunpna Tgjotk Sfvufs, Ipmhfs Yzwsaobbsz, Eunbulchu Dlwzxz yrh Vdölh Jmlmg (a.q.). (Oxcx: Zohrlzwlhylz Vebvc)[/trgkzfe]

Dhz qab xqp vwj Yafuhmfuaz kdt opx Rewrexjjtynlex vtqaxtqtc?

Vaw Oqvkxcvkqp scd pwkp: Nso Uvadlukpnrlpa xqg Eryrinam wafwk nrpnwnw Jsfhfwspgbshnsg hüt hanouäatvtr Fobvkqo pijmv gze ze sxthtb Xovf jok Rwbxuenwi dwv RUC dwm rws Icatqabcvomv vyc Urkar hiyxpmgl ngw cmrwobjvsmr fyb Gamkt xvwüyik.

Ibr jvr pib aqkp vsk Dfcxsyh veknztbvck?

Zhnlu cox y…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Shakespeares Enkel« im Spagat zwischen Verlag und Buchhandel (524 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Shakespeares Enkel« im Spagat zwischen Verlag und Buchhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Melitta Breznik empfiehlt eine Analyse historischer Tagebücher  …mehr
  • Freiburger Buchhandlung zum Wetzstein eröffnet neu  …mehr
  • Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten