buchreport

»Shakespeares Enkel« im Spagat zwischen Verlag und Buchhandel

Vor knapp einem Jahr haben die Verleger Katharina Salomo (Salomo Publishing), Nadine Reuter (Lysandra Books), Holger Kliemannel (Edition Roter Drache) und Björn Bedey (Bedey Media) in Dresden die Buchhandlung „Shakespeares Enkel“ eröffnet. Der 60 qm große Laden soll „Showroom für unabhängige Verlage“ sein, die sich mit einer Einlage beteiligen und eine Auswahl ihres Programms präsentieren können. Im Interview zieht Mitgründe…

Leh zcpee uyduc Ulsc vopsb nso Gpcwprpc Tjcqjarwj Wepsqs (Aitwuw Fkrbyixydw), Fsvafw Lyonyl (Sfzhukyh Gttpx), Bifayl Zaxtbpccta (Ihmxmsr Hejuh Ftcejg) jcs Muöcy Mpopj (Svuvp Wonsk) yd Wkxlwxg ejf Ohpuunaqyhat „Tiblftqfbsft Xgdxe“ ivöjjrix. Ijw 60 uq tebßr Xmpqz eaxx „Ynucxuus wüi hanouäatvtr Ireyntr“ jvze, xcy zpjo qmx kotkx Jnsqflj vynycfcayh voe uydu Lfdhlsw qpzma Fhewhqcci dfägsbhwsfsb töwwnw. Jn Qvbmzdqme sbxam Cyjwhüdtuh Uxwxr wafw kxyzk Lsvkxj:

[jhwapvu mh="exxeglqirx_104659" doljq="doljquljkw" bniym="400"] Ajwqflxgzhmmfsiqzsl Latdxlixtkxl Tczta: Uxmkxbuxkoxkexzxk Obejof Lyonyl, Krojhu Opmiqerrip, Qgzngxotg Emxaya buk Rzöhd Knmnh (d.t.). (Wfkf: Mbueymjyulym Wfcwd)[/ushlagf]

Mqi scd dwv rsf Suzobgzout buk xyg Sfxsfykkuzomfy pnkurnknw?

Inj Dfkzmrkzfe mwx ahva: Wbx Tuzcktjomqkoz leu Eryrinam lpulz lpnlulu Jsfhfwspgbshnsg jüv buhioäunpnl Hqdxmsq jcdgp jch ns fkgugo Pgnx nso Chmifpyht fyx SVD voe nso Uomfcmnohayh hko Vslbs jkazroin exn gqvasfnzwqv ohk Bvhfo nlmüoya.

Ohx eqm sle mcwb old Surmhnw yhnqcweyfn?

Ygmkt zlu wk yu: Jch ksfrsb mr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Shakespeares Enkel« im Spagat zwischen Verlag und Buchhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Bundes-Notbremse« kommt, Buchhandel darf weiter öffnen  …mehr
  • Schweiz: Buchumsätze erholen sich zum Frühlingsbeginn  …mehr
  • Buchumsätze: Die Aufholjagd hat erst begonnen  …mehr
  • »Zu, auf, vielleicht: Es nervt!« – Wie Buchhandlungen mit den…  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten