Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Sousan Hensel wird Geschäftsführerin von Tokyopop

Sousan Hensel (Foto: Tokyopop)

Ab dem 1. September übernimmt Sousan Hensel die Geschäftsführung des Mangaverlags Tokyopop. Sie war zuvor als Marketing- und Vertriebsleiterin für den CORA Verlag (damals Axel Springer, heute Harper Collins) tätig, bevor sie als Verlagsleiterin die wöchentlichen Frauentitel der Bauer Media Group verantwortete. In den vergangenen beiden Jahren arbeitete sie als selbständige Unternehmensberaterin und hat ein Start-up gegründet.

Der langjährige Geschäftsführer Joachim Kaps war bereits Ende 2016 bei Tokyopop zurückgetreten. Seit dem wurde der Verlag von Unternehmensgründer Stu Levy als Interimsgeschäftsführer geleitet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sousan Hensel wird Geschäftsführerin von Tokyopop"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Gablé, Rebecca
Lübbe
5
King, Stephen
Heyne
07.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  2. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  3. 7. November

    Kindermedienkongress

  4. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  5. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz