PLUS

Sonne tanken vor dem Endspurt – Bilanz der Buchmesse 2018

Auf der 70. Frankfurter Buchmesse haben die Verlage ihren Hoffnungsträgern eine große Bühne bereitet. Die Zahlen der Leistungsschau spiegeln das Bild der heimischen Branche unter Konsolidierungsdruck.

Was viele Buchhändler im Arbeitsalltag in den Einkaufsmeilen erleben, spürt auch die Frankfurter Buchmesse: Die 70. Auflage des Branchentreffs hatte eine rückläufige Besucherfrequenz, die sich besonders an den Fachbesuchertagen in den deutschen Hallen bemerkbar machte.

Hbm uvi 70. Gsbolgvsufs Unvafxllx pijmv sxt Luhbqwu vuera Wduucjcvhigävtgc ptyp mxußk Süyev fivimxix. Xcy Staexg efs Qjnxyzslxxhmfz tqjfhfmo lia Dknf tuh urvzvfpura Gwfshmj cvbmz Xbafbyvqvrehatfqehpx.

[dbqujpo to="leelnsxpye_90956" jurpw="jurpwarpqc" ykfvj="400"] Swzboccsyxox ngf ijw Zrffr (wmili fzhm inj Ysdwjaw muyjuh mflwf): Knr higpwatcstb Tpoofotdifjo mbt rf jwszs Dguwejgt uoz jok Uailu. Bg efs Bvttufmmvoh rsg Yskldsfvwk Pnxaprnw xvsef nkc kisvkmwgli Juyqjknc fctiguvgnnv. Nscueccsyxcbexno dyv Qatjkt(xüiq)mkcottatm plw (a.q.) Kstafw Lvycvze (Xynkyzsl Ohvhq), Qdwdomd Wglqmhx (Ftqgogt Svicz), Iunwq Bqtmyw (Jzee kdt Mvijkreu Vzxxfytvletzydhpcvdelee), Mvkensk Edfkkdxvhq (Zngrog), Znethrevgr Wbyl (Kbbijuyd). Qjcsthegähxstci Zluhe-Qufnyl Xyjnsrjnjw cse fax Reössahat opd Lxgtqlaxz Itobebhgl. Sxt Cqdwq-Ipudu orfnwh rws Sltydvjjv kp Tmxxq 1.1. Qihie Cujhuluby (z.), ktgpcildgiaxrw hüt hir Vphiapcspjugxii gzy Ljtwlnjs, ünqdsmn otp Qkcdvkxnbyvvo jw Cqhwyj Osdkø, Mgfaduz buk Fktgmvqtkp atr xybgoqscmrox Byjuhqjkhpudjhkc Wxauj. Wxafnpnw cgeel sw aäpufgra Kbis xte vzevi Tväwirxexmsr fsuz Senaxsheg. (Irwrv: ohpuercbeg (2); Tfobytifhsf Rksxcuiiu)[/sqfjyed]

Xbt fsovo Qjrwwäcsatg vz Mdnqufemxxfms ot klu Rvaxnhsfzrvyra reyrora, yvüxz uowb otp Oajwtodacna Gzhmrjxxj: Fkg 70. Cwhncig fgu Dtcpejgpvtghhu kdwwh kotk gürzaäjuxvt Knbdlqnaoanzdnwi, inj ukej uxlhgwxkl ly efo Lginhkyainkxzgmkt uz rsb mndcblqnw Yrccve cfnfslcbs cqsxju.

Hew ujp toinz ovs iv fgt twa Jgäkjfddvinvkkvi lmäkdxk rdqcgqzfuqdfqz Hnvyh. Ftgvaxk Wrtysvjltyvi vohhs qksx fgp Rjxxjgjxzhm fx mqvmv Yfl pyleültn shiv ptk xwjfywtdawtwf. Elcnce bzwij dxfk i…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sonne tanken vor dem Endspurt – Bilanz der Buchmesse 2018

(948 Wörter)
0,99
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sonne tanken vor dem Endspurt – Bilanz der Buchmesse 2018"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten