Das Programm im Überblick

SPIEGEL-Bestseller Buchwoche

Digitale Bühne für Bücher und Autoren: Die SPIEGEL-Bestseller-Buchwoche startet am 12. Oktober und präsentiert parallel zur Frankfurter Buchmesse (14. bis 18. Oktober) ein umfangreiches Programm zu Buch- und Buchmarktthemen.

Die Buchwoche findet auf SPIEGEL.de unter www.spiegel.de/buchwoche statt. Dort werden unter anderem eine Livestream-Podiumsveranstaltung von der Frankfurter Buchmesse, SPIEGEL-LIVE-Podcasts, „Spitzentitel”-Gespräche mit Literaturkritiker Volker Weidermann sowie Rezensionen, Autorenporträts, Interviews und Berichte zu Belletristik- und Sachbuchtiteln des Herbstes zu finden sein.

Mit dabei sind unter anderem die kanadische Schriftstellerin und Dichterin Margaret Atwood, Sänger Campino („Hope Street“, Piper), Cornelia Funke, Bas Kast (Debütroman: „Das Buch eines Sommers“, Diogenes), Alice Schwarzer („Lebenswerk”, Kiepenheuer & Witsch), der diesjährige Friedenspreisträger Amartya Sen sowie der Philosoph Markus Gabriel und der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, die über die Folgen der deutschen Corona-Politik diskutieren werden. Am Dienstag wird – wie sonst auch am SPIEGEL-Stand auf der Frankfurter Buchmesse – der Gewinner des Deutschen Buchpreises zu Gast sein.

Autoren schreiben einen Messe-Roman

Außerdem werden Doris Dörrie, Andrea Petković, Daniel Kehlmann, Francesca Melandri und Bas Kast fünf Tage lang abwechselnd an einer fiktiven Messegeschichte schreiben.

Parallel wird dem Buch auch in den gedruckten Ausgaben des SPIEGEL viel Platz eingeräumt:

  • Die aktuelle SPIEGEL-Ausgabe (Nr. 42) enthält einen Sonderteil mit aktuellen Neuerscheinungen.
  • Das beiliegende Kulturmagazin „SPIEGEL Bestseller” liefert einen Überblick über die aktuellen Erfolgstitel und Bestsellerlisten. 
  • Im Kindermagazin „Dein SPIEGEL“ (Nr. 11) dreht sich alles ums Lesen.

Transparenzhinweis: Der buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation ist eine Tochter des SPIEGEL-Verlags.

Die SPIEGEL-Bestseller-Buchwoche im Überblick

Montag, 12. Oktober

  • Andreas Wolfgang Konrad Frege, besser bekannt als Campino, im Podcast-Gespräch mit SPIEGEL-Redakteurin Susanne Beyer.
  • Livestream-Lesung mit Musik zum Erscheinen von Qualityland 2.0, dem neuen Buch von Marc-Uwe Kling.

Dienstag, 13. Oktober

  • Bas Kast im Podcast-Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Nils Minkmar.
  • Der Gewinner oder die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2020 im Spitzentitel-Video mit SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann.

Mittwoch, 14. Oktober

  • Elke Heidenreich im Podcast-Gespräch mit SPIEGEL-Redakteurin Claudia Voigt.
  • Margaret Atwood im Spitzentitel-Videotalk mit SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann.

Donnerstag, 15. Oktober

  • Linda Zervakis im Podcast-Gespräch mit SPIEGEL-Redakteur Tobias Becker.
  • Amartya Sen, der Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2020, im Spitzentitel-Videotalk mit SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann.

Freitag, 16. Oktober

  • Alice Schwarzer im Podcast-Gespräch mit SPIEGEL-Redakteurin Eva Thöne.
  • Cornelia Funke im Spitzentitel-Videotalk mit SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann.

Samstag, 17. Oktober

  • SPIEGEL-Gespräch im Livestream mit Markus Gabriel und Karl Lauterbach über die Langzeitfolgen der deutschen Corona-Politik. Moderation: SPIEGEL-Redakteur Martin Knobbe.

Sonntag, 18. Oktober

  • Anton Hofreiter und SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann im Spitzentitel-Videotalk über das Buch „Auch nur ein Mensch“ von SPIEGEL-Redakteur Marc Hujer, der das Gespräch moderiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Programm im Überblick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*