So sichern Sie WhatsApp-Kommunikation ab

Dass WhatsApp-Chatverläufe unter den Einstellungen der Anwendung lokal gespeichert und auf neue Geräte portiert werden können, ist allgemein bekannt. Seltener ist es schon, dass man es tatsächlich tut. Schade, wenn die dringend gesuchte Zusage dann nicht auffindbar ist und dem Gesprächspartner nicht zugestellt werden kann.

Unter Android ist es jetzt ab WhatsApp-Version 2.12.45 (Version nachschlagen unter Einstellungen/Info!) möglich, Chat-Verläufe in der Cloud zu speichern. Google Drive macht es möglich. Besser als nichts in der Hand zu haben – und auch unter Datenschutz-Aspekten vertretbar, wenn man die kostenpflichtige Cloud-Lösung „Google Drive for Work“ einsetzt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So sichern Sie WhatsApp-Kommunikation ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
02.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare