buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Shortlist für den BücherFrauen-Literaturpreis 2021 steht

Die Shortlist für den in diesem Jahr erstmals zu vergebenden BücherFrauen-Literaturpreis, der mit 10.000 Euro dotiert wird, steht. Von den elf aus den Regionalgruppen vorgeschlagenen Titeln haben es diese auf die Liste der letzten fünf geschafft:

  • Hiromi Goto: Chor der Pilze (Übersetzung: Karen Gerwig, Cass Verlag)
  • Anna Katharina Hahn: Aus und davon (Suhrkamp Verlag)
  • Mely Kiyak: Frausein (Hanser Verlag)
  • Beatrix Kramlovsky: Die Lichtsammlerin (hanserblau)
  • Rebecca Solnit: Unziemliches Verhalten (Übersetzung: Kathrin Razum, Hoffmann & Campe Verlag)

Der Preis würdigt deutschsprachige und ins Deutsche übersetzte literarische Werke der vergangenen zwei Jahre. Ausgezeichnet werden soll die Arbeit von Autorinnen, die in ihrem Schreiben zur Gleichstellung der Geschlechter und zur Stärkung von Frauen und Mädchen beitragen. Bei Übersetzungen wird das Preisgeld zwischen Autorin und Übersetzerin hälftig geteilt.

Die in Zukunft im Abstand von zwei Jahren vergebene Auszeichnung wird von den BücherFrauen, dem Branchennetzwerk für Frauen in der deutschsprachigen Buchbranche, verliehen.

Mit dem Preis verbunden ist die Statuette „Christine“, die nach der Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Christine de Pizan (1364 bis ca. 1429) benannt ist. Sie wurde von der Karlsruher Künstlerin Kassandra Becker entworfen.

In diesem Jahr gehören die Verlegerin Britta Jürgs, die Buchhändlerin Susanne Martin und die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert der Jury an. Ihre Entscheidung wird im Herbst bekanntgegeben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Shortlist für den BücherFrauen-Literaturpreis 2021 steht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien