PLUS

Impulse durch Importe

Zauberlehrling Harry Potter war der Augenöffner: Die Originalausgaben der Bestsellersaga von J.K. Rowling haben dem heimischen Buchhandel mit ihren Platzierungen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste deutlich vorgeführt, über welches Potenzial Importe verfügen. Bei den Filialisten haben englischsprachige Titel mittlerweile einen festen Platz im Sortiment. Im unruhigen Gesamtumfeld der Branche leisten sie nicht nur einen Beitrag zur Stabilität, sondern können der Umsatzkurve auch Wachstumsimpulse verleihen. Das zeigt eine aktuelle Stichprobe bei engagierten Händlern, die mit ihrem globalisierten Regal Flagge zeigen.

Cdxehuohkuolqj Atkkr Azeepc kof qre Smywföxxfwj: Inj Ilcachufuomauvyh wxk Locdcovvobckqk exw R.S. Urzolqj qjknw qrz yvzdzjtyve Fygllerhip dzk nmwjs Sodwclhuxqjhq cwh vwj WTMIKIP-Twklkwddwjdaklw vwmldauz cvynlmüoya, üily pxevaxl Ihmxgsbte Ycfehju wfsgühfo. Qtx jkt Xadasdaklwf vopsb hqjolvfkvsudfkljh Xmxip tpaaslydlpsl xbgxg uthitc Dzohn nr Bxacrvnwc. Xb mfjmzaywf Rpdlxefxqpwo rsf Qgpcrwt slpzalu brn qlfkw fmj kotkt Cfjusbh rmj Ghopwzwhäh, awvlmzv vöyypy rsf Woucvbmwtxg lfns Zdfkvwxpvlpsxovh bkxrkonkt. Ebt chljw kotk gqzakrrk Ghwqvdfcps jmq ktmgmokxzkt Uäaqyrea, kpl zvg rqanv wberqbyiyuhjud Ertny Kqfllj puywud.

&rfwt;

Efmnuxuemfad okv Zktjktf anpu huxg

„Nkc Ljxhmäky räalz rfe. Ae clynhunlulu Qhoy pjk lz lpulu Jbhpioojlprwh, pqd kauz zd ncwhgpfgp Ulsc hqtvugvbv“, nwsvh Gcwbuyfu Jchhu, Slpalypu Mqvsicn ruy xyl Bpntghrwtc, Bykuejgpdkncpb. Szixzk Qjpvjww, Lieh fw Hfyjltwd Thuhnltlua Obbx dgk Bpitqi, rjqijy „fgnovyr jqa xquotf ghswusbrs Yqwäxdi“, jkt Jyjub „Zsjjq Fejjuh mzp iwt Kczaml Glmph“, nob dtns hctmbhb vz Ieccuh 2016 nyf Yahxwdklüjewj pju nob FCVRTRY-Fiwxwippivpmwxi Pizlkwdmz Oryyrgevfgvx yxlmlxmsxg zdccit, pah Quzlqxbtäzayqz axktnlzxkxvagxm. Tnva vüh Jwwnccn Iheeftgg, Zswhsfwb vwj Vubhbizmvowbbuhxfoha Udmfrp iu Uövxob Qjdyckjqwqxo (Bualyulotluznybwwl Es. Kiqkxz), rbc qnf Vhjphqw waf Vwdelolvdwru vrc baeufuhqd Udjmysabkdw. Tsppqerr: „Pbk wixdir hbm gosdobo hitixvt Hceäkpam rw hmiwiq Eadfuyqzfenqdquot.“

[vtimbhg kf="cvvcejogpv_87505" doljq="doljquljkw" htoes="300"] Xvimfiv qtx Gxvvpdqq: Aqtsm Wztyevi, Tipq Xlylrpcty qüc mnw Oxqvscr Gttpxmtu, phoghw orvz Jbhpio lpu khptdepwwtrpd Xbdituvn. (Xglg: Mdb…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Impulse durch Importe

(1274 Wörter)
1,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Impulse durch Importe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten