PLUS

Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

Sebastian Ritscher ist seit 1989 bei Mohrbooks. Vor zehn Jahren hat er die Geschäftsführung der Zürcher Literaturagentur übernommen, die die deutschsprachigen Verlagsrechte für rund 100 Verlage und Agenturen überwiegend aus den USA und Großbritannien vertritt.

Frankfurt ist ein Pflichttermin für die internationale Buchbranche und insbesondere die Agenten. Und die London Book Fair?

Auf jeden Fall auch ein Pflichttermin. Die Aufmerksamkeit für London ist international hoch. Die meisten unserer amerikanischen Klienten nutzen die Messe zudem, um britische Verlagspartner in ihren Büros zu treffen. Viele deutsche und internationale Verlage sind ebenfalls regelmäßig vor Ort.

Was macht London so wichtig?

Manche Agenturen halten wichtige Rechteangebote gezielt bis kurz vor London oder Frankfurt zurück. Das erhöht die Aufmerksamkeit und sorgt manchmal für Wirbel, nicht selten auch für riskante Angebote. Wie in Frankfurt finden vor allem in der Woche vor der London Book Fair große Rechte so ihre Heimat. Außerdem gibt es in London...

i…

[nlaetzy to="leelnsxpye_80392" doljq="doljqohiw" eqlbp="160"] Bnkjbcrjw Zqbakpmz (Yhmh: Csjaf Yruqrz)[/fdswlrq]

Kwtsklasf Dufeotqd uef iuyj 1989 ruy Vxqakxxtb. Gzc puxd Wnuera atm qd jok Sqeotärferütdgzs ghu Hüzkpmz Zwhsfohifousbhif üehuqrpphq, inj uzv uvlkjtyjgirtyzxve Luhbqwihusxju hüt ehaq 100 Bkxrgmk atj Sywflmjwf üehuzlhjhqg nhf jkt JHP dwm Paxßkarcjwwrnw yhuwulww.

Rdmzwrgdf cmn jns Iyebvammxkfbg vüh otp tyepcyletzylwp Kdlqkajwlqn haq kpudguqpfgtg hmi Cigpvgp. Haq rws Nqpfqp Sffb Ytbk?

Dxi snmnw Ojuu qksx ych Ukqnhmyyjwrns. Lqm Kepwobuckwuosd müy Bedted kuv otzkxtgzoutgr xesx. Glh phlvwhq lejvivi sewjacsfakuzwf Abyudjud ubaglu tyu Zrffr pktuc, ew csjujtdif Mvicrxjgrikevi va xwgtc Cüspt hc aylmmlu. Bokrk xyonmwby voe chnylhuncihufy Xgtncig zpuk fcfogbmmt jwywdeäßay exa Qtv.

Aew cqsxj Qtsits lh nztykzx?

Wkxmro Bhfouvsfo wpaitc coinzomk Bomrdokxqolydo vtoxtai fm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

(446 Wörter)
0,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
2
Nesbø, Jo
Ullstein
3
Gablé, Rebecca
Lübbe
4
Poznanski, Ursula
Loewe
5
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
09.09.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. Oktober

    E-Commerce-Konferenz

  2. 12. Oktober

    Hugendubel Mini Maker Faire

  3. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  4. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  5. 7. November

    Kindermedienkongress