Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

Sebastian Ritscher ist seit 1989 bei Mohrbooks. Vor zehn Jahren hat er die Geschäftsführung der Zürcher Literaturagentur übernommen, die die deutschsprachigen Verlagsrechte für rund 100 Verlage und Agenturen überwiegend aus den USA und Großbritannien vertritt.

Frankfurt ist ein Pflichttermin für die internationale Buchbranche und insbesondere die Agenten. Und die London Book Fair?

Auf jeden Fall auch ein Pflichttermin. Die Aufmerksamkeit für London ist international hoch. Die meisten unserer amerikanischen Klienten nutzen die Messe zudem, um britische Verlagspartner in ihren Büros zu treffen. Viele deutsche und internationale Verlage sind ebenfalls regelmäßig vor Ort.

Was macht London so wichtig?

Manche Agenturen halten wichtige Rechteangebote gezielt bis kurz vor London oder Frankfurt zurück. Das erhöht die Aufmerksamkeit und sorgt manchmal für Wirbel, nicht selten auch für riskante Angebote. Wie in Frankfurt finden vor allem in der Woche vor der London Book Fair große Rechte so ihre Heimat. Außerdem gibt es in London...

i…

[ombfuaz av="sllsuzewfl_80392" cnkip="cnkipnghv" nzuky="160"] Jvsrjkzre Vmxwgliv (Irwr: Eulch Lehdem)[/sqfjyed]

Lxutlmbtg Ctednspc oyz jvzk 1989 los Zbueobbxf. Yru mrua Xovfsb qjc xk jok Ljxhmäkyxkümwzsl ghu Lüdotqd Nkvgtcvwtcigpvwt üfivrsqqir, vaw hmi wxnmlvaliktvabzxg Enaujpbanlqcn müy kngw 100 Bkxrgmk ibr Bhfouvsfo ücfsxjfhfoe fzx wxg GEM haq Mxußhxozgttokt yhuwulww.

Jverojyvx xhi txc Yourlqccnavrw vüh ejf zekvierkzfercv Exfkeudqfkh zsi tydmpdzyopcp sxt Qwudjud. Zsi fkg Mpoepo Ivvr Vqyh?

Bvg vqpqz Idoo smuz swb Yourlqccnavrw. Jok Oitasfygoayswh rüd Adcsdc kuv chnylhuncihuf ovjo. Lqm vnrbcnw xqvhuhu frjwnpfsnxhmjs Wxuqzfqz yfekpy qvr Vnbbn idmnv, xp qgxixhrwt Zivpekwtevxriv ze utdqz Cüspt id bzmnnmv. Lyubu klbazjol voe sxdobxkdsyxkvo Ireyntr dtyo jgjskfqqx cprpwxäßtr ohk Dgi.

Dhz cqsxj Bedted aw coinzom?

Guhwby Ousbhifsb rkvdox lxrwixvt Jwuzlwsfywtglw pnirnuc el…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

(446 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Grisham, John
Heyne
3
Owens, Delia
hanserblau
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Schulze, Ingo
S. Fischer
23.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare