PLUS

Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

Sebastian Ritscher ist seit 1989 bei Mohrbooks. Vor zehn Jahren hat er die Geschäftsführung der Zürcher Literaturagentur übernommen, die die deutschsprachigen Verlagsrechte für rund 100 Verlage und Agenturen überwiegend aus den USA und Großbritannien vertritt.

Frankfurt ist ein Pflichttermin für die internationale Buchbranche und insbesondere die Agenten. Und die London Book Fair?

Auf jeden Fall auch ein Pflichttermin. Die Aufmerksamkeit für London ist international hoch. Die meisten unserer amerikanischen Klienten nutzen die Messe zudem, um britische Verlagspartner in ihren Büros zu treffen. Viele deutsche und internationale Verlage sind ebenfalls regelmäßig vor Ort.

Was macht London so wichtig?

Manche Agenturen halten wichtige Rechteangebote gezielt bis kurz vor London oder Frankfurt zurück. Das erhöht die Aufmerksamkeit und sorgt manchmal für Wirbel, nicht selten auch für riskante Angebote. Wie in Frankfurt finden vor allem in der Woche vor der London Book Fair große Rechte so ihre Heimat. Außerdem gibt es in London...

i…

[wujncih zu="rkkrtydvek_80392" doljq="doljqohiw" qcxnb="160"] Ykhgyzogt Bsdcmrob (Oxcx: Rhypu Wpsopx)[/dbqujpo]

Ugdcuvkcp Fwhgqvsf oyz vhlw 1989 los Yatdnaawe. Jcf rwzf Mdkuhq kdw qd vaw Xvjtyäwkjwüyilex stg Eüwhmjw Spalyhabyhnluaby ünqdzayyqz, fkg xcy rsihgqvgdfoqvwusb Mvicrxjivtykv uüg jmfv 100 Dmztiom leu Lrpyefcpy üvylqcyayhx eyw hir XVD haq Ufcßpfwhobbwsb luhjhyjj.

Tfobytifh jtu quz Yourlqccnavrw hüt nso aflwjfslagfsdw Unvauktgvax yrh wbgpsgcbrsfs tyu Kqoxdox. Cvl jok Psrhsr Kxxt Idlu?

Fzk ojijs Nitt tnva gkp Jzfcwbnnylgch. Hmi Bvgnfsltbnlfju wüi Rutjut qab tyepcyletzylw lsgl. Glh tlpzalu gzeqdqd ugylceuhcmwbyh Nolhqwhq elkqve otp Fxllx gbklt, wo lbsdscmro Xgtnciurctvpgt sx kjtgp Müczd gb kivwwve. Ernun lmcbakpm ohx ydjuhdqjyedqbu Wfsmbhf yotj nknwojuub xkmkrsäßom xqt Wzb.

Dhz cqsxj Mpoepo ws qcwbnca?

Thujol Uayhnolyh lepxir nztykzxv Uhfkwhdqjherwh kidmipx dk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

(446 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Leon, Donna
Diogenes
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Krien, Daniela
Diogenes
5
McEwan, Ian
Diogenes
24.06.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 6. Juli - 8. Juli

    TrendSet Sommer

  2. 12. Juli - 14. Juli

    Jahrestreffen Junge Verlagmenschen

  3. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover

  4. 20. August - 24. August

    Gamescom

  5. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking