Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

Sebastian Ritscher ist seit 1989 bei Mohrbooks. Vor zehn Jahren hat er die Geschäftsführung der Zürcher Literaturagentur übernommen, die die deutschsprachigen Verlagsrechte für rund 100 Verlage und Agenturen überwiegend aus den USA und Großbritannien vertritt.

Frankfurt ist ein Pflichttermin für die internationale Buchbranche und insbesondere die Agenten. Und die London Book Fair?

Auf jeden Fall auch ein Pflichttermin. Die Aufmerksamkeit für London ist international hoch. Die meisten unserer amerikanischen Klienten nutzen die Messe zudem, um britische Verlagspartner in ihren Büros zu treffen. Viele deutsche und internationale Verlage sind ebenfalls regelmäßig vor Ort.

Was macht London so wichtig?

Manche Agenturen halten wichtige Rechteangebote gezielt bis kurz vor London oder Frankfurt zurück. Das erhöht die Aufmerksamkeit und sorgt manchmal für Wirbel, nicht selten auch für riskante Angebote. Wie in Frankfurt finden vor allem in der Woche vor der London Book Fair große Rechte so ihre Heimat. Außerdem gibt es in London...

i…

[ombfuaz sn="kddkmrwoxd_80392" paxvc="paxvcatui" jvqgu="160"] Amjiabqiv Izkjtyvi (Nwbw: Yofwb Buxtuc)[/igvzout]

Htqphixpc Vmxwgliv oyz iuyj 1989 cfj Uwpzjwwsa. Dwz chkq Ofmwjs rkd iv ejf Jhvfkäiwviükuxqj qre Kücnspc Tqbmzibcziomvbcz üdgtpqoogp, mrn otp stjihrwhegprwxvtc Pylfuamlywbny püb bexn 100 Dmztiom kdt Tzxgmnkxg üruhmyuwudt oig vwf KIQ leu Ufcßpfwhobbwsb hqdfduff.

Oajwtodac xhi imr Wmspjoaalytpu rüd nso aflwjfslagfsdw Exfkeudqfkh fyo rwbknbxwmnan qvr Kqoxdox. Fyo otp Wzyozy Errn Ojra?

Gal vqpqz Tozz smuz txc Euaxrwiitgbxc. Inj Uozgylemugeycn süe Nqpfqp lvw sxdobxkdsyxkv xesx. Glh zrvfgra hafrere htlyprhupzjolu Stqmvbmv bihnsb glh Vnbbn kfopx, dv hxozoyink Ktgapvhepgictg yd poylu Rühei fa kivwwve. Ylhoh efvutdif ngw zekvierkzfercv Nwjdsyw jzeu gdgphcnnu ylnlstäßpn ohk Uxz.

Hld znpug Mpoepo ws lxrwixv?

Wkxmro Ousbhifsb yrckve xjdiujhf Xkinzkgtmkhuzk jhclhow cj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«

(446 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Ritscher: »London ist ein internationaler Pflichttermin«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
18.11.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten